Köln - Das Tor des Monats ist ein Klassiker im deutschen Fußball. Auch in den virtuellen Stadien fallen schöne Tore praktisch im Minutentakt: per Fallrückzieher, mit der Hacke oder durch stramme Schüsse aus der zweiten Reihe. EA SPORTS setzt jetzt Preise aus für die Videos mit den spektakulärsten Toren in FIFA 13. Eine EA-Jury wählt die fünf besten Einsendungen aus, die User wählen daraus das Tor des Monats.

Grundsätzlich besteht der Wettbewerb besteht aus drei Abschnitten:
1. Bewerbungsrunde
2. Auswahlrunde
3. Abstimmungsrunde

Pro Teilnehmer kann nur ein Video hochgeladen werden



Der Beginn der Bewerbungsrunde hat am 11. September 2012 begonnen und endet am 25. September. Einsendungen außerhalb dieses Zeitraums werden nicht berücksichtigt. In diesem Zeitraum werden Tore aus der FIFA 13-Demo genutzt. Um am Wettbewerb teilzunehmen, muss der Teilnehmer über seinen Benutzeraccount ein Fifa 13-Video hier hochladen. Pro Teilnehmer kann nur ein Video hochgeladen und bei der Auswahl und Abstimmung berücksichtigt werden.

Im Anschluss an die Bewerbungsrunde werden dann in der Auswahlrunde die besten fünf Videos nach Originalität und Können von EA-Mitarbeitern ausgewählt und erreichen somit die Abstimmungsrunde. Die Videos der fünf Finalisten werden auf dieser EA SPORTS-Website veröffentlicht. Hier finden sich auch die genauen Teilnahmebedingungen.

Sieger erhält ein Spiel seiner Wahl aus dem Sortiment von EA



Die Besucher der Webseite können vom 1. Oktober 2012 bis 31. Oktober 2012 abstimmen, welches Tor das beste Tor des Monats sein soll. Gewonnen hat das Video mit den meisten Stimmen zum Ende des genannten Zeitraums.

Der Gewinner erhält ein Spiel seiner Wahl aus dem aktuellen Sortiment von EA. Zusätzlich verlost EA ein weiteres Spiel (in der Regel das gleiche Spiel, das der Gewinner der Abstimmung erhält) unter allen Teilnehmern der Abstimmung. Eine Barauszahlung des Gewinns erfolgt nicht, die Gewinnansprüche sind nicht übertragbar.