Bundesliga

Wer gewinnt das Rennen um die Meisterschaft?

Bayern München, FC Schalke 04 und Bayer Leverkusen liefern sich einen packenden Dreikampf um die Deutsche Meisterschaft. Es folgen die Wochen der Wahrheit. bundesliga.de hat Experten der drei Clubs zu Rate gezogen. Wer tippt auf wen? Was ist entscheidend im Endspurt? Gibt es eine erneute Sensation von Magath?

Schon am 28. Spieltag (27. März) empfängt Bayer Leverkusen den aktuellen Tabellenzweiten Schalke 04. Eine Woche später gastiert der FC Bayern bei den "Königsblauen", bevor am 10. April Leverkusen die Münchner zu Gast hat. Da schlägt das Fußballherz gleich höher.

In einem sind sich alle Experten einig: Meisterfavorit ist ganz klar der FC Bayern München. Allenfalls Außenseiterrollen werden den "Knappen" und der "Werkself" zugesprochen. Immer wieder kommen zwei Namen ins Gespräch, die im Meisterschaftskampf das gewisse Zünglein an der Waage spielen sollen: Frank Ribéry und natürlich ein derzeit überragender Arjen Robben. Außerhalb des Spielfeldes ist eher ein anderer Name in aller Munde. Felix Magath hat sich zu einem wahren Meistermacher entwickelt und arbeitet hart an der Sensation auf Schalke.