Köln - Der Winter ist die Zeit des Tannenbaums. Spätestens ab dem 1. Advent führt an dem grünen Nadelgewächs in Deutschland kein Weg vorbei. Im Offiziellen Bundesliga Manager ist der Tannenbaum schon seit den Sommermonaten im Trend. Keine Taktik im OBM war an den ersten elf Spieltagen so erfolgreich wie das 4-3-2-1- oder Tannenbaum-System. Welch eine schöne Bescherung!

Manager, die ihr Team im 4-3-2-1 aufs Feld schickten, durften sich in 53,0 Prozent der Partien über einen Sieg freuen. Die beste Quote aller zur Verfügung stehenden Varianten. Auch der zweite Platz im Taktikranking ist ein wenig überraschend. Nicht nur durch Bayern-Coach Pep Guardiola ist die Dreierkette im modernen Fußball wieder salonfähig geworden. Im OBM wird sie zwar eher selten eingesetzt, aber im 3-4-3-System mit Mittelfeldraute dafür überaus erfolgreich: Die Siegquote von 52,6 Prozent kann sich sehen lassen.

Das 4-2-3-1-System ist beliebt und erfolgreich

Auf Rang 3 folgt das klassische 4-2-3-1-System, das in der Bundesliga wie im OBM am weitesten verbreitet ist. Die Quote von 52,3 Prozent gewonnenen Partien zeigt, warum. Die Top 5 der erfolgreichsten OBM-Systeme beschließt das 4-4-2 mit Raute (51,1 Prozent) sowie das 4-1-4-1-System (50,9 Prozent). Natürlich entscheidet das Spielsystem nicht alleine über Erfolg und Misserfolg - die Spieler müssen eine taktische Ausrichtung auch mit Leben füllen. Aufgrund der bisher im OBM gezeigten Leistungen ergibt sich folgende virtuelle Traumelf der bisherigen Saison.

Das Tor hütet Augsburgs Marvin Hintz, der sich auf die Viererkette Martin Stranzl (Mönchengladbach) - Ömer Toprak (Leverkusen) - Naldo (Wolfsburg) - Sokratis (Dortmund) verlassen kann. Über dem soliden Stamm des Tannenbaums bilden Marco Reus (Dortmund), Thomas Müller, Arjen Robben, Mario Götze (alle Bayern) und Aaron Hunt (Wolfsburg) ein enorm spielstarkes Fünfermittelfeld, das seine Stärken eindeutig im Spiel nach vorne hat. Das freut Stefan Kießling, der als einziger Angreifer für die Tore sorgt. Nicht nur virtuell hätte dieses Team gute Chancen auf den Titel. Zumindest in der Weihnachtszeit.

OBM-Redaktion

Weitere OBM-Infos:

In fünf Schritten zum Bundesliga-Manager!

10 Fragen, 10 Antworten: So funktioniert der OBM

Jetzt für den OBM registrieren!