Für Werder Bremens Trainingslager im österreichischen Bad Waltersdorf (29. Juli bis 06. August 2010) konnten jetzt zwei Testspiele vereinbart werden.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf tritt am Samstag, 31. Juli 2010, um 19 Uhr gegen den ungarischen Erstligisten Szombathelyi Haladás an. Der Achte der vergangenen Saison empfängt die Bremer im heimischen Rohonci úti Stadion in Szombathelyi. Die Stadt liegt 65 Kilometer östlich vom Bremer Trainingsort Bad Waltersdorf an der österreichisch-ungarischen Grenze.

Keine Reise steht für die Werder-Profis dagegen beim darauf folgenden Testspiel gegen den serbischen Erstligisten FK Rad Belgrad an. Die Partie wird am Dienstag, 03. August 2010, um 18:30 Uhr in Bad Waltersdorf angepfiffen. Der FK Rad Belgrad belegte ebenfalls in der vergangenen Spielzeit den 8. Tabellenplatz in der serbischen Superliga.