Der englische Schiedsrichter Howard Webb ist vom Fußball-Weltverband FIFA mit der Leitung des WM-Endspiels zwischen den Niederlanden und Spanien am Sonntag (20:30 Uhr/ZDF und Sky live) im Soccer-City-Stadion von Johannesburg betraut worden.

Der Mexikaner Benito Archundia pfeift das Spiel um Platz 3 zwischen Deutschland und Uruguay am Samstag (20:30 Uhr/ARD und Sky live) in Port Elizabeth.