Fernduell um Platz 3: Gladbach und Leverkusen wollen der Champions-League-Quali aus dem Weg gehen. Die Fohlen haben die besseren Chancen, müssen nur noch in Bremen gewinnen
Fernduell um Platz 3: Gladbach und Leverkusen wollen der Champions-League-Quali aus dem Weg gehen. Die Fohlen haben die besseren Chancen, müssen nur noch in Bremen gewinnen
Bundesliga

Was wäre wenn? Der Kampf um Europa am 33. Spieltag

Köln – Wer zieht sicher in die Champions-League ein, wer muss in die Qualifikation? Und welche Teams spielen unter welcher Konstellation in der nächsten Spielzeit in der Europa League? bundesliga.de beleuchtet alle möglichen Entscheidungen am 33. Spieltag.

Gladbach oder Leverkusen: Wer muss in die Quali?

Der FC Bayern München als vorzeitiger Meister und der VfL Wolfsburg spielen nächstes Jahr definitiv in der Champions League. Die Wölfe haben seit dem 32. Spieltag zumindest den dritten Platz sicher.

Im Kampf um die Champions League entscheidet es sich nur noch zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen: Einer der beiden qualifiziert sich sicher, der andere muss als Vierter in die unbequeme Qualifikationsrunde. Die deutlich besseren Karten haben dabei die Fohlen mit fünf Zählern Vorsprung auf die Werkself (zur Tabelle).

Sollte Gladbach gegen Bremen gewinnen, ist ihnen der dritte Platz schon sicher. Leverkusen hat hingegen nur noch mit einem Sieg gegen Hoffenheim eine Chance auf die direkte Qualifikation. Gleichzeitig dürfte die Mannschaft von Lucien Favre maximal Unentschieden spielen.

Europa League: Augsburg und Schalke können den Sack zumachen