München - Bald hat das Warten und die fußballfreie Zeit ein Ende. In drei Wochen beginnt die Bundesligasaison und verspricht viele neue Stars.

Wem das zu lange dauert, der kann sich schon vor dem Saisonstart auf einen echten Leckerbissen freuen, denn schon am 7. August wird der erste Titel der Saison vergeben.

In Augsburg treffen dann der FC Bayern München und der FC Schalke 04 aufeinander. Beide Mannschaften dominierten in der abgelaufenen Saison die Bundesliga und wollen auch in der neuen Spielzeit wieder um den Titel kämpfen.

Letzter Härtetest

An diesem Wochenende können sich beide Mannschaften schon für den Supercup einschießen, denn in Gelsenkirchen steigt ein Blitzturnier, an dem außerdem noch der Hamburger SV sowie der 1. FC Köln teilnehmen. Im Spiel um Platz 3 oder dem Finale könnten die Bayern dann auf die "Knappen" treffen.

Bayern-Trainer Louis van Gaal reist dabei nur mit einer Rumpf-Elf nach Gelsenkirchen: Er muss auf seine elf WM-Fahrer verzichten, sowie auf die rekonvaleszenten Franck Ribery, Hamit Altintop und Breno. Außerdem fehlen Daniel van Buyten sowie Ersatzkeeper Thomas Kraft, der sich zu allem Überfluss im Abschlusstraining eine Schädelprellung zuzog und zwei Tage pausieren muss. Dafür können sich einige Spieler aus der zweiten Mannschaft unter Beweis stellen.

Ribery trainiert wieder mit Ball

Van Gaal sieht den Test als ernstzunehmende Generalprobe an und überlegt, ob er den ein oder anderen Akteur "möglicherweise auf einer neuen Position" testen wird.

Gute Nachrichten gibt es derweil von Franck Ribery: Der Franzose hat am Freitag (30. Juli), fünf Wochen nach seiner Leisten-Op, erstmals wieder mit dem Ball trainiert. Zum Supercup wird er allerdings noch nicht einsatzbereit sein. Van Gaal hofft jedoch, dass er zum Ligastart wieder dabei ist.

Neuer ist zurück

Auf Schalke wird heute vor dem Testspiel die große Saisoneröffnung gefeiert. Mannschaft und Trainer werden Autogramme geben, an Talkrunden teilnehmen und mit glücklichen Gewinnern einen Hubschrauberrundflug über das Vereinsgelände machen.

Auch der spanische Neuzugang Raul, der bei seiner Vorstellung schon unzählige Autogramme gegeben hat, wird sich heute den Fans präsentieren. Erstmals ist dann auch WM-Torhüter Manuel Neuer wieder bei den "Knappen" dabei.

Schalke trifft im letzten Härtetest vor dem Supercup am Nachmittag gegen den HSV, der FC Bayern spielt zunächst gegen den 1. FC Köln. Die Verlierer aus beiden Partien spielen morgen um Platz 3, am Abend steigt das Finale.