John Toshack soll unabhängig vom Ergebnis am Mittwoch in Deutschland und dem Ausgang der WM-Qualifikation Teammanager der walisischen Nationalmannschaft bleiben.

"Es gibt keinerlei Bestrebungen, einen Wechsel zu vollziehen", sagte ein Verbandssprecher der Tageszeitung Daily Mail: "Wenn Tosh einen Vertrag bis zur EM 2012 haben will, wird er ihn mit ziemlicher Sicherheit bekommen." Ein ebenfalls nicht genannter hochrangiger Funktionär sagte: "Wir sind alle beeindruckt von der guten Arbeit Johns."

Vertragsende: Oktober 2009

Der frühere Coach von Real Madrid trainiert die Drachen seit 2004, hat aber die Qualifikation für die WM 2006 und die EM 2008 verpasst. Wales hat sich jedoch seit 1958 für kein internationales Turnier mehr qualifiziert. Der Vertrag von Toshack, der im März 60 wird, endet offiziell am 14. Oktober 2009 nach dem letzten Qualifikationsspiel in Liechtenstein.