Köln - Die Hinrunde der Saison 2015/16 hat den Fans spektakuläre Begegnungen, wunderbare Tore, beeindruckende Rekorde und große Emotionen geboten (#BL2015: Der große Hinrundenrückblick). Doch welche Stars waren die herausragenden Spieler? Sie können entscheiden! Wählen Sie Ihre Top-11 der Hinrunde!

Bei den Linksverteidigern waren Oscar Wendt (Borussia Mönchengladbach), Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg), Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund) und Jonas Hector (1. FC Köln) nominiert.

WICHTIG: Die Voting-Sieger der einzelnen Positionen ergeben sich aus den zusammengerechneten Endergebnissen des deutschen sowie des englischen Twitterkanals.

Den Platz auf der Linksverteidiger-Position im Team der Hinrunde hat sich Marcel Schmelzer gesichert. Der Spieler von Borussia Dortmund setzte sich sowohl international (7.124 Stimmen) als auch bei den deutschen Twitter-Usern (1.609) klar durch. Auf dem zweiten Platz landete Kölns Jonas Hector (1.448) vor dem Gladbacher Oscar Wendt (1.287) und Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg (1019).

Oscar Wendt

Club: Borussia Mönchengladbach

Als einziger Borusse verpasste der Schwede in dieser Saison noch kein Minute, nutzte diese Spielzeit für drei Tore (gegen Bayern traf er gar mit rechts) sowie eine Vorlage und sammelte damit bereits jetzt mehr Scorer-Punkte als in der kompletten Vorsaison; Wendt schlug zudem bei Mönchengladbach die meisten Flanken aus dem Spiel.

Ricardo Rodriguez

Club: VfL Wolfsburg

Der Schweizer gehört mit 59 Prozent gewonnenen Duellen zu den zweikampfstärksten Außenverteidigern der Liga. Zudem agiert er gewohnt fair und beging im Schnitt nicht einmal ein Foul pro Partie (zehn in zwölf Partien).

Marcel Schmelzer

Club: Borussia Dortmund

Marcel Schmelzer verpasste einige Spiele wegen einer Oberschenkelblessur, war ansonsten trotz der Verpflichtung des neuen Konkurrenten Park hinten links gesetzt. Er gewann in dieser Bundesliga-Saison ordentliche 56 Prozent der Zweikämpfe. Video: Marcel Schmelzers starke Hinrunde

Jonas Hector

Club: 1. FC Köln

Jonas Hector ist geschickt gegen den Mann, er ist mit 63 Prozent gewonnenen Duellen (gemeinsam mit Bremens Garcia) der zweikampfstärkste Außenverteidiger der Liga. Hector schaltet sich immer wieder ein und bereitete beim FC in dieser Saison die meisten Torschüsse vor (45). In der letzten Saison gab er keine Torvorlage, in dieser Spielzeit bisher zwei.

>>> Zum Gesamtergebnis

>>> Zur Abstimmung

>>> Alle Kandidaten