Bundesliga

Heimstarke Wölfe empfangen TSG Hoffenheim

Köln - Der VfL Wolfsburg gewann keines der letzten drei Spiele, holte nur einen der neun möglichen Punkte. Die TSG 1899 Hoffenheim verlor keines der letzten drei Spiele (fünf Punkte).

So könnten sie spielen:

VfL Wolfsburg: Benaglio - Träsch, Naldo, Dante, R. Rodriguez - Luiz Gustavo - D. Caligiuri, M. Kruse, Draxler, Schürrle - Dost

TSG 1899 Hoffenheim: Baumann - Kaderabek, Süle, Bicakcic, Toljan - Rudy, Schwegler, Polanski, Schmid - Volland, E. Vargas

Rückblick: Schürrle weltmeisterlich

Die Wölfe gewannen am 20. Spieltag ihr Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim nach Toren von Bas Dost (3.) und Kevin De Bruyne (28., 84.) mit 3:0 und festigten den zweiten Platz. Schürrle war an allen drei Treffern beteiligt.