Bundesliga

In Stuttgart gewann der BVB zuletzt vier Mal in Folge

Köln - Gegen den VfB Stuttgart ist Borussia Dortmund seit elf Spielen ungeschlagen und damit länger als gegen alle anderen aktuellen Bundesliga-Clubs. In Stuttgart gewann Dortmund sogar die letzten vier Pflichtspiele, unter anderem im DFB-Pokalviertelfinale mit 3:1.

    Stuttgart ist seit fünf Spielen sieglos und holte aus diesen Partien nur zwei Punkte.

    Erstmals seit dem 21. Spieltag tritt Dortmund nun wieder an einem Samstag-Nachmittag an.

    Im Hinspiel gegen Dortmund feierte Jürgen Kramny sein Debüt als Bundesliga-Trainer.

    Er erlebte dabei in der dritten Minute das früheste Gegentor eines VfB-Trainers bei der Premiere.

    Am Ende verlor der VfB mit 1:4 und Kramny wurde zum ersten Stuttgarter Trainer, der bei seinem Debüt eine Niederlage mit mehr als zwei Toren Differenz erlitt.

    Christian Pulisic wurde zuletzt gegen den HSV zum jüngsten Torschützen dieser Bundesliga-Saison.

>>> Alle Vorschauen in der Übersicht