Köln - Die 52. Bundesliga-Spielzeit läuft. Der FC Bayern und der VfL Wolfsburg haben sie am Freitagabend eröffnet. Hier finden Sie alles Wissenswerte zur neuen Saison und den restlichen acht Partien am 1. Spieltag.

TSG 1899 Hoffenheim - FC Augsburg

In Sinsheim treffen am Samstagnachmittag zwei Mannschaften aufeinander, die zu den jüngeren Mitgliedern im Oberhaus gehören. Die vergangene Spielzeit beendeten beide Teams im gesicherten Mittelfeld (Augsburg 8., Hoffenheim 9.), die TSG sorgte mit spektakulären Partien für Furore.

Hannover 96 - FC Schalke 04

Sowohl die Niedersachsen als auch die Knappen blicken auf eine erfolgreiche Geschichte zurück. Beide Teams konnten die Deutsche Meisterschaft bereits gewinnen, allerdings vor Einführung der Bundesliga. Zum Auftakt treffen sie am Samstag aufeinander.

Hertha BSC - SV Werder Bremen

Die Hertha aus Berlin musste in der Sommerpause u.a. den Abgang von Top-Torjäger Adrian Ramos verkraften. Sie trifft am 1. Spieltag auf den SV Werder, der seinerseits zwar den langjährigen Leistungsträger Aaron Hunt an den VfL Wolfsburg verlor, sich aber dennoch höhere Ziele steckt.

Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg

Punktgleich (36) beendeten beide Mannschaften die letzte Saison auf den Plätzen 13 und 14. Es lag lediglich an der um einen Treffer besseren Tordifferenz, dass die Hessen am Ende vor den Badenern standen. Welche Truppe kommt jetzt besser aus den Startlöchern?

1. FC Köln - Hamburger SV

Ein Duell zwei echter Traditionsvereine: Aufsteiger Köln will sich nach turbulenten Jahren endlich wieder in der Bundesliga etablieren. Zum Start empfangen die Geißböcke den Bundesliga-Dino, der sich im vergangenen Jahr nur mit Ach und Krach in der Bundesliga halten konnte.

Borussia Dortmund - Bayer 04 Leverkusen

Seit Jahren mischen beide Mannschaften an der Tabellenspitze mit, zum Bundesliga-Start kommt es nun gleich zum Verfolgerduell zwischen BVB und Bayer 04 im Signal Iduna Park. Ein mit Spannung erwartetes Duel zweier Top-Teams, die direkt ein Zeichen setzen wollen.

SC Paderborn 07 - 1. FSV Mainz 05

Es ist ein ganz besonderes Spiel für den Aufsteiger aus Ostwestfalen: Der SCP bestreitet am Sonntag das erste Bundesliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Ganz Paderborn fiebert dem Start entgegen. Die Gäste kämpfen nach Pleiten in Europa-League-Quali und DFB-Pokal um Stabilität.

Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart

Zum Abschluss des 1. Spieltags treffen am Sonntagabend Borussia Mönchengladbach und der VfB Stuttgart aufeinander. Während der VfB mit dem neuen Trainer Armin Veh an den Start geht, schielt die Borussia in diesem Jahr wieder in Richtung Europa.