Bundesliga

Hamburg und Stuttgart wollen Fehlstart vermeiden

Köln - Erstmals seit 2001 findet am Samstagabend wieder ein Bundesliga-Spiel im Volksparkstadion statt. Nachdem der Hamburger SV und der VfB Stuttgart in der letzten Saison bis zum Schluss um den Klassenerhalt kämpfen mussten, wollen die beiden Clubs nach ihren Auftakt-Niederlagen nun einen Fehlstart verhindern. Die Vorschau:

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Hamburg: Adler - Sakai, Jung, Spahic, Ostrzolek - Ekdal, Diaz, Kacar - Müller, Schipplock, Gregoritsch

Stuttgart: Tyton - Klein, Baumgartl, Hlousek, Insua - Serey Dié, Gentner - Didavi, Kostic - Harnik, Ginczek

Alle Vorschauen in der Übersicht