Bundesliga

Münchner Torflut gegen Ingolstädter Minimalisten

Köln - Bei Bayern München gegen den FC Ingolstadt trifft die beste Offensive der Bundesliga (43 Tore) auf die schlechteste (elf). Robert Lewandowski und Thomas Müller erzielten alleine mehr Tore (14 bzw. 13) als der ganze FCI. Bemerkenswert die Effektivität der Gäste, die mit elf Treffern bereits satte 20 Punkte einfuhren. Die Vorschau:

Alle Vorschauen in der Übersicht