Köln - Der FC Augsburg gegen den SV Darmstadt 98 ist die 875. Paarung der Bundesliga-Historie. Man kennt sich aber aus unteren Ligen: Augsburg hat keines der jüngsten zwölf Pflichtspiele gegen Darmstadt verloren.

  • Nach knapp einem Viertel der Saison hat Aufsteiger Darmstadt doppelt so viele Punkte (zehn) wie Europacup-Teilnehmer Augsburg (fünf).

  • Dabei hatten es die Auswärtsspiele in sich, es ging ausschließlich zu Europapokalteilnehmern: Dortmund, Leverkusen und Schalke.

  • Augsburg kassierte in der noch jungen Saison bereits drei Heimniederlagen – in der kompletten letzten Spielzeit waren es nur vier.

  • Die letzte Niederlage der Augsburger gegen die Lilien gab es in der Saison 1995/96 in der Regionalliga Süd (1:2 zu Hause).

  • Darmstadt hat mit Dominik Stroh-Engel den sichersten derzeit aktiven Elfmeterschützen in seinen Reihen: Als Profi verwandelte "Dodo" alle 18 Strafstöße.

So könnten sie spielen:

FC Augsburg: Hitz - Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Feulner - Baier - Esswein, Kohr, Halil Altintop, To. Werner - Bobadilla

SV Darmstadt 98: Mathenia - Garics, Sulu, Caldirola, Junior Diaz - Niemeyer, Gondorf - Heller, Rausch - Sailer - Wagner

Alle Vorschauen in der Übersicht