Köln - Bayer Leverkusen bisher keines der neun Duelle in der Bundesliga gegen den FC Augsburg verloren. Jetzt kommt es zur Neuauflage.

Voraussichtliche Aufstellungen:

Augsburg: Hitz - Verhaegh, Gouweleeuw, Klavan, Max - Kohr - Esswein, Koo, Altintop, Caiuby - Finnbogason

Leverkusen: Leno - Jedvaj, Ramalho, Tah, Wendell - Kramer, Calhanoglu - Bellarabi, Brandt, Kruse - Mehmedi

Top-Fakten:

  • Der FC Augsburg gewann nur eines der letzten neun Bundesliga-Heimspiele.

  • Acht seiner elf Pflichtspielsiege in dieser Saison feierte der FCA in der Fremde.

  • Gegen jedes andere Team, auf das der FCA mehr als zweimal traf, gelang zumindest ein Sieg.

  • Auf der anderen Seite spielte Bayer nur gegen die Augsburger mehr als zweimal in der Bundesliga, ohne einmal zu verlieren.

  • Die ersten sieben Duelle gewann Bayer alle, 2015 gab es dann zwei Remis.

  • Vor gut einem Jahr traf Marwin Hitz zum 2:2 gegen Leverkusen in der Nachspielzeit; vor Hitz hatten als Torhüter nur Jens Lehmann und Frank Rost ohne Elfmeterhilfe ein Bundesliga-Tor erzielt.

  • Im Hinspiel dieser Saison (1:1) unterlief Bernd Leno ein kurioses Eigentor.

  • Bayer erzielte beim FCA in vier Gastspielen zwölf Tore, also im Schnitt drei pro Partie.

  • Stefan Reuter und Rudi Völler wurden 1990 gemeinsam Weltmeister, Markus Weinzierl und Roger Schmidt absolvierten 2011 zusammen ihren Abschluss als Fußball-Lehrer.

Hinspiel: Leverkusen vergibt Sieg

Alle Vorschauen des Spieltags in der Übersicht