Köln - Der FC Augsburg hat einen Lauf. Die Fuggerstädter haben die letzten drei Spiele allesamt gewonnen und sich eine erstklassige Ausgangslage im Abstiegskampf erspielt. Mit einem Sieg gegen den 1. FC Köln würde der FCA seinen Vereinsrekord einstellen.

Voraussichtliche Aufstellungen

FC Augsburg: Hitz - Opare, Gouweleeuw, Klavan, Max - Baier - Kohr - Koo, Halil Altintop, To. Werner - Finnbogason

1. FC Köln: Horn - Sörensen, Maroh, Heintz, Hector - Vogt, M. Lehmann - Risse, Osako, Gerhardt - Modeste

  • Köln kann rechnerisch nicht mehr absteigen und schaffte die Rettung einen Spieltag eher als letzte Saison.

  • Augsburg erzielte in der Bundesliga-Historie bislang 199 Treffer, ein Jubiläumstor steht also an.

  • Erstmals in dieser Spielzeit feierte Köln zuletzt zwei Siege hintereinander, drei Dreier am Stück gab es unter Coach Peter Stöger in der Bundesliga noch nie.

  • Der FC holte aus den letzten vier Duellen mit Augsburg nur einen Punkt.

  • In den letzten beiden Partien gegen Augsburg blieb Köln sogar ohne Tor.

  • Beim 1:0-Sieg des FCA im Hinspiel verschoss Anthony Modeste einen Strafstoß.

  • Modeste erzielte in dieser Saison 14 Treffer, nie zuvor traf ein Franzose in einer Bundesliga-Spielzeit so oft.

  • Aus dem aktuellen Kader schoss noch kein Kölner ein Bundesliga-Tor gegen den FCA.

  • Alfred Finnbogason erzielte bei den jüngsten drei Siegen immer den ersten Treffer der Augsburger.

Hinspiel: Bobadilla macht den Unterschied

+++ Alle Vorschauen des 32. Spieltags in der Übersicht +++