Bundesliga

Heimstarke Gladbacher erwarten widererstarkte TSG

Köln - Borussia Mönchengladbach hat acht seiner jüngsten neun Heimspiele gewonnen. Aber jetzt kommt die TSG 1899 Hoffenheim, die in ihren jüngsten beiden Gastspiele siegte – drei Auswärtssiege in Folge gelangen den Sinsheimern indes noch nie.

    Mönchengladbach holte in der Rückrunde nur 16 Punkte aus 13 Spielen, das bedeutet Rang elf in der Rückrundentabelle.

    Hoffenheim verlor keines der letzten fünf Spiele und gewann vier davon.

    Die TSG holte unter Nagelsmann 20 Punkte aus zehn Spielen – nur die Bayern und Dortmund in diesem Zeitraum mehr.

    Huub Stevens hatte in seinen zehn Spielen als Hoffenheimer Trainer nur acht Punkte geholt.

    Hoffenheim gewann nur eines der letzten sieben Duelle mit der Borussia.

    Eugen Polanski bestritt seine ersten 44 Bundesliga-Spiele für die Borussia (ein Tor).

    Fabian Johnson wechselte 2014 nach drei Jahren bei der TSG (fünf Tore in 87 Bundesliga-Spielen) an den Niederrhein.

>>> Alle Vorschauen in der Übersicht