Köln - Der 1. FC Köln hat in den letzten vier Bundesliga-Spielen gegen den 1. FSV Mainz 05 kein Tor erzielt (0:4, 0:0, 0:2 und zuletzt 0:0). Den letzten Bundesliga-Treffer der Domstädter gegen die Rheinhessen erzielte Lukas Podolski am 13. Dezember 2011 beim 1:1 in Köln.

Voraussichtliche Aufstellungen:

1. FSV Mainz 05: Karius - Brosinksi, Balogun, Bell, Bussmann - Baumgartlinger, Latza - Clemens, Malli, Jairo - Cordoba

1. FC Köln: Horn - Risse, Maroh, Heintz, Hector - Lehmann, Vogt - Zoller, Gerhardt, Mladenovic - Modeste

  • Köln ist unter Druck: Da zu Hause zuletzt wenig ging (vier Heimniederlagen in Folge), muss der FC auswärts punkten. Ansonsten könnte man bei sechs Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz noch ganz unten reinrutschen.

  • Beide Teams trafen in der Bundesliga elf Mal aufeinander, einen Auswärtssieg gab es dabei nie.

  • Nach seiner Roten Karte gegen Leverkusen muss Köln mit Leonardo Bittencourt ausgerechnet den agilsten Offensivspieler der letzten Wochen ersetzen.

  • Köln holte aus den zwölf Rückrundenspielen nur zehn Punkte.

  • Nur eines der letzten acht Spiele konnte der FC gewinnen. Den einzigen Dreier feierten die Kölner bei Schlusslicht Hannover 96.

Hinspiel: Torloses Karnevalsduell

+++ Alle Vorschauen des 30. Spieltags in der Übersicht +++