Noch vor dem Beginn der Weltmeisterschaft in Südafrika kann 1899 Hoffenheim eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Isaac Vorsah hat seinen bis 30.06.2011 laufenden Vertrag vorzeitig um drei Jahre bis 2014 verlängert.

"Wir sind froh mit Isaac Vorsah einen wichtigen Spieler langfristig an uns zu binden. Isaac ist auf den zentralen Defensiv-Positionen variabel einsetzbar und hat aufgrund seines jungen Alters noch viel Potenzial", so Manager Ernst Tanner.

"Optimales Umfeld" in Hoffenheim

Auch der 21-jährige Vorsah zeigt sich glücklich über die vorzeitige Vertragsverlängerung. "Ich möchte mich in einem optimalen Umfeld weiter positiv entwickeln. Hoffenheim bietet mir alle Voraussetzungen dafür. Deshalb freue ich mich auch in den kommenden Jahren für 1899 zu spielen."

Bisher bestritt der ghanaische Nationalspieler 59 Spiele für 1899 Hoffenheim, davon 42 in der Bundesliga und erzielte einen Treffer.