Lucien Favre will mit Borussia Mönchengladbach vorzeitig in die Zwischenrunde der Europa-League einziehen
Lucien Favre will mit Borussia Mönchengladbach vorzeitig in die Zwischenrunde der Europa-League einziehen

Gladbach und Wolfsburg wollen in die Zwischenrunde

Köln - Zwei Teams, ein Ziel: Nach den Niederlagen in der Liga wollen Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg auf internationalem Parkett wieder in die Erfolgsspur zurück und am Donnerstag die Qualifikation für die Zwischenrunde der Europa League perfekt machen.

Sollten die Gladbacher beim FC Villarreal (ab 18:45 Uhr im Live-Ticker auf bundesliga.de) und die Wolfsburger gegen den FC Everton gewinnen (ab 20:50 Uhr im Live-Ticker), wäre den Fußball-Bundesligisten das Überwintern auf der europäischen Bühne nicht mehr zu nehmen. Zudem könnten sich beide Teams auf das direkte Duell am Sonntag einstimmen. Dann treffen die mittlerweile abgeschlagenen Bayern-Verfolger im Spitzenspiel aufeinander.

Gladbach will vorzeitige Qualifikation