Hertha BSC gelang am vergangenen Wochenende der 3:1-Erfolg bei den zuvor so heimstarken Mainzern. Die Berliner sind bei jeweils nur einem Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz und auf den ersten Nichtabstiegsplatz wieder gut dabei.

  • Die Berliner sind Saison auswärts erfolgreicher (14 Punkte) als zuhause (zwölf). Vier der letzten sieben Saisonspiele trägt Hertha im heimischen Olympiastadion aus.

  • Wie harmlos die Offensivabteilung von Hertha im neuen Kalenderjahr bisher war (fünf Tore) verdeutlich auch ein Vergleich mit Wolfsburgs Stürmer Patrick Helmes, der schon vier Mal in der Rückrunde als Torschütze erfolgreich war.

  • Wolfsburg ist zwar Letzter der Auswärtstabelle (nur acht Punkte aus 13 Auswärtspartien), aber allein die Hälfte von diesen acht Punkten holte die Mannschaft von Felix Magath in den letzte beiden Gastspielen (0:0 in Kaiserslautern und zuletzt 3:1 in Nürnberg).

  • Hertha gewann das Hinspiel in Wolfsburg 3:2, dabei war der Berliner Pierre-Michel Lasogga der überragende Akteur auf dem Platz: Der Stürmer erzielte nicht nur das Siegtor, sondern leistete auch die Vorarbeit zu den anderen beiden Toren der Hertha.

  • Hertha ist gegen Wolfsburg seit neun Heimspielen ohne Niederlage - so lange wie gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten.

  • In der Bundesliga-Historie gehören Otto Rehhagel und Felix Magath zu den Akteuren mit der größten Erfahrung (als Spieler und Trainer). Vor zwölf Jahren sind die beiden Bundesliga-Legenden zum letzten Mal in der deutschen Eliteliga aufeinander getroffen: Am 15. April 2000 siegte Rehhagel mit Kaiserslautern gegen Magaths Eintracht Frankfurt zuhause mit 1:0.

  • Wolfsburgs Top-Torschütze Mario Mandzukic (zehn Tore) steht vor seinem 50. Bundesliga-Spiel.

  • Die Hertha gewann die letzten beiden Spiele gegen Wolfsburg jeweils auswärts und schoss dabei insgesamt acht Tore (5:1 in der Abstiegssaison, 3:2 in diesem Spieljahr).

  • Seit dem Aufstieg 1997 siegten die Berliner 13 Mal gegen den VfL Wolfsburg - so oft wie gegen kein anderes Team.

  • Angstgegner aus der Hauptstadt: Wolfsburg gewann nur eines der letzten 14 Spiele gegen Hertha.