Bundesliga

Noch kein Hoffenheim-Sieg im Derby

Ungeschlagen: In den bisherigen acht Bundesliga-Duellen gegen die Kraichgauer gab es für die Stuttgarter vier Siege und vier Remis. Doch Vorsicht VfB, Hoffenheim beendete zuletzt mit dem 3:1-Sieg gegen Hannover eine Serie von sieben Pflichtspielniederlagen in Folge.

    Erstmals bei diesem Bundesliga-Duell stehen beide Teams vor dem Kräftemessen jeweils in der unteren Tabellenhälfte.

    Der VfB blieb zuletzt erstmals unter Bruno Labbadia sechs Pflichtspiele in Folge ohne Sieg (vier Remis, zwei Niederlagen).

    Markus Babbel kehrt erstmals zu seinem Ex-Verein zurück.

    Für 1899 Hoffenheim stehen in der "Englischen Woche" zwei Spiele gegen schwäbische Vereine auf dem Programm: VfB Stuttgart und FC Augsburg.

    Damit spielt Hoffenheim gegen die beiden Vereine, die derzeit als einzige noch ohne Sieg sind.

    Der VfB Stuttgart blieb in seinen ersten beiden Bundesliga-Heimspielen dieser Saison ohne eigenen Treffer (0:1 gegen den VfL Wolfsburg, 0:0 gegen Fortuna Düsseldorf).

    Bei seinem 27. Bundesliga-Tor war Sejad Salihovic beim 2:1 gegen Hannover erstmals per Kopf erfolgreich.

    Mit Beck, Compper, Delpierre, Jaissle, Rudy, Weis, Vukcevic, Schipplock und Grahl stehen gleich neun ehemalige VfB-Spieler bei der TSG unter Vertrag.

    Ausgerechnet gegen seinen Ex-Verein feiert Vedad Ibisevic nach abgesessener Rot-Sperre sein Comeback.