Mainz gewann zuletzt erstmals in der Bundesliga drei Heimspiele in Folge, ohne dabei ein einziges Gegentor zu kassieren. Nürnberg verlor die letzten drei Auswärtsspiele mit insgesamt 1:7 Toren.

  • In der Tuchel-Tabelle seit dessen Amtsantritt im Sommer 2009 holten nur fünf Mannschaften mehr Punkte als die Rheinhessen.

  • Mainz hat die letzten sechs Heimspiele gegen Nürnberg alle gewonnen (fünf davon in der Bundesliga).

  • Markus Feulner stieg mit Mainz 2009 in die Bundesliga auf und traf für den FSV in 87 Punktspielen in der Bundesliga und 2. Liga starke 15 Mal.

  • Dieter Hecking sitzt zum 200. Mal in der Bundesliga als Trainer auf der Bank.

  • Nürnberg hat seit dem Aufstieg 2009 von sieben Freitagsspielen sechs verloren.

  • Mainz und Nürnberg stiegen 2009 gemeinsam in die Bundesliga auf - seitdem holte der FSV 27 Punkte mehr als der "Club".

  • Adam Szalai erzielte mit acht Treffern so viele Tore wie die gesamte Nürnberger Mannschaft. Der Ungar führt die Torschützenliste der Liga an (gemeinsam mit Mandzukic).

  • Maxim Choupo-Moting kam 09/10 für Nürnberg 25 Mal zum Einsatz und erzielte fünf Treffer (u.a. sein erstes Bundesliga-Tor am 19.9.09 gegen die Bayern, auswärts 1:2-Niederlage)

  • Marcel Risse spielte von Januar 2009 bis Sommer 2010 beim "Club" (20 Einsätze, kein Tor),

  • Elkin Soto erzielte sein erstes Bundesliga-Tor gegen Nürnberg (am 7.11.10, 1:0-Sieg).

  • In insgesamt 16 Spielen in Mainz gab es nur ein Mal ein Remis (1:1 am 12.9.1999 in der 2. Liga).