Hannover 96 hat drei der vergangenen vier Partien verloren und ist dadurch in die untere Tabellenhälfte abgerutscht. Nun kommt mit Bayer Leverkusen das beste Team der vergangenen sieben Spieltage - die "Werkself" holte daraus 18 von 21 möglichen Punkten.

  • Bayer war am 15. Spieltag die einzige Mannschaft aus den Top 5 der Tabelle, die gewann.

  • Zuletzt gelangen Leverkusen erstmals seit eineinhalb Jahren vier Siege in Folge.

  • Die einzige Niederlage in den vergangenen zwölf Bundesliga-Spielen kassierten die Rheinländer in Niedersachsen (am 11. Spieltag beim VfL Wolfsburg).

  • Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten gelangen Hannover prozentual gesehen so wenige Siege wie gegen Leverkusen (15 Prozent: vier von 26).

  • Bayer verlor nur eines der vergangenen zehn Duelle gegen die Niedersachsen (0:1 in Hannover im Februar 2009).

  • In acht dieser zehn Partien blieb 96 torlos, zuletzt drei Mal in Folge.

  • Kleiner Erfolg: In den vergangenen vier Heimspielen gegen Bayer blieb Hannover zumindest ungeschlagen (zuletzt drei Remis, davor ein Sieg).

  • Insgesamt endeten acht der 13 Leverkusener Gastspiele in Hannover mit einem Remis.

  • Mirko Slomka steht gegen Bayer vor seinem 100. Bundesliga-Spiel als 96-Trainer.

  • Hannover gewann in der laufenden Saison nur eines der bisherigen fünf Bundesliga-Spiele im Anschluss an eine Europa-League-Partie.

  • Leverkusen spielte in den vergangenen vier Bundesliga-Partien immer mit der gleichen Startelf.

  • Bayers Top-Torjäger Stefan Kießling traf gegen den 1. FC Nürnberg schon zum sechsten Mal zum 1:0 - so oft wie ligaweit kein anderer Spieler.