Bundesliga

Knipst Mölders auch gegen Werder?

Sascha Mölders erzielte in den vergangenen drei Spielen jeweils ein Tor, insgesamt neun in nur 13 Einsätzen.

    Werder kassierte in der Rückrunde 18 Gegentore - einsamer Ligahöchstwert.

    Augsburg holte in der Rückrunde schon genauso viele Punkte (neun) wie in der kompletten Hinserie.

    Werder gewann in der Bundesliga noch nie gegen den FCA (zwei Remis, eine Niederlage). Der 3:1-Hinspielerfolg war Augsburgs einziger Sieg in der kompletten Hinrunde.

    Bremen kassierte genauso viele Niederlagen wie Augsburg (je elf).

    Thomas Schaaf steht vor seinem 470. Bundesliga-Spiel als Trainer und schließt damit zu Hennes Weisweiler auf Rang 6 der ewigen Rangliste auf.

    Augsburg erzielte in der Rückrunde im Schnitt fast doppelt so viele Tore pro Spiel (1,3) wie in der Hinrunde (0,7).

    Bremen kassierte diese Saison sechs Platzverweise, davon drei in der Rückrunde - jeweils Ligahöchstwert.

    Die letzten sechs Bremer Heimtore gehen alle auf das Konto von Nils Petersen.

    Daniel Baier erzielte im Hinspiel sein einziges Bundesliga-Tor (in insgesamt 84 Partien).