Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel Hannover 96 - FC Augsburg.

5 Fakten zum Spiel:

  • Hannover gewann keines der letzten vier Spiele und holte nur einen von zwölf möglichen Punkten aus diesem Zeitraum.

  • Hannover und Augsburg kassierten je sieben Niederlagen, trotzdem trennen beide Teams vier Punkte.

  • Hannover verlor drei der letzten vier Heimspiele, hat seinen Ruf als heimstarkes Team verloren.

  • Augsburg könnte zum dritten Mal in Folge auswärts gewinnen, das wäre eingestellter Vereinsrekord.

  • Augsburg ist der einzige aktuelle Bundesligist, gegen den Hannover noch nie ein Bundesliga-Spiel verloren hat (drei Siege, drei Remis).

Das sagen die Trainer:

Tayfun Korkut

"Zum Jahresabschluss brauchen wir Punkte, Punkte und Punkte, um auf Schlagdistanz zu den Europacup-Plätzen zu bleiben und uns von den unteren Rängen abzusetzen. Wir wollen wiedergutmachen, was wir zuletzt liegen gelassen haben. Wenn man nur Remis spielt, kommt man nicht vom Fleck."

Markus Weinzierl

"Die Partie gegen Bayern ist abgehakt. Die Mannschaft weiß, worum es geht. Wir fahren optimistisch nach Hannover und wollen weiterpunkten, um uns eine noch bessere Ausgangsposition für die Rückrunde zu erarbeiten. Ich habe irgendwo gelesen, dass wir noch nie gegen Hannover gewonnen haben. Daher wird es Zeit, dass wir das mal ändern."

Voraussichtliche Aufstellungen:

Hannover 96

Tor: Zieler

Abwehr: Sakai, Marcelo, Schulz, Albornoz

Mittelfeld: Schmiedebach, Gülselam, Briand, Stindl, Kiyotake

Sturm: Joselu

FC Augsburg

Tor: Manninger

Abwehr: Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Baba

Mittelfeld: Baier, Bobadilla, Feulner, Altintop, Werner

Sturm: Djurdjic

Sie werden fehlen:

Hannover 96: Miller (Aufbautraining nach Knieoperation), Hoffmann (Reha nach Kreuzbandriss), Andreasen (Sehnenanriss im Oberschenkel), Sobiech (Syndesmoseanriss)

FC Augsburg: Matavz (Bänderverletzung im Sprunggelenk), Hitz (Kreuzbandteilriss), Philp (Sehnenriss im Hüftbeugerbereich), Moravek (Kreuzbandriss), S. Parker (Kniereizung), Philp (Aufbautraining), Reinhardt (Adduktorenprobleme)

Schiedsrichter:

Christian Dingert (SR)
Tobias Christ (SR-A. 1)
Florian Steuer (SR-A. 2)
Robert Kempter (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

Hannover 96: Langsam aber sicher werden die Niedersachsen durchgereicht: Nach drei Pleiten in Folge erkämpfte sich die Mannschaft von Tayfun Korkut immerhin ein Remis gegen Bremen 3:3. Gerade die Defensive wirkte zuletzt anfällig.

FC Augsburg:Eine 0:4-Niederlage gegen die Bayern, kann dieser Tage schon mal passieren, zumal die Mannschaft von Markus Weinzierl eine Stunde lang die Null halten konnte. Davor gab es bekanntermaßen vier Siege hintereinander. Dank der Punkteteilung von Leverkusen und Gladbach sind die Fuggerstädter punktgleich mit diesen beiden Teams und könnten bis auf den dritten Platz vorstoßen.

Spieler im Fokus:

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

Für Hannover? Mit Joselu: Der Spanier ist so torgefährlich wie noch in keiner seiner Hinrunden in der Bundesliga: fünf Treffer.

Für Augsburg? Wenn Nikola Djurdjic spielt: Seinen einzigen Doppelpack in der Liga schnürte er gegen Hannover (am 26. April 2013 bei einem 2:3 im Trikot von Fürth).

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Rückblick: Augsburg kommt zurück

Dieses Spiel macht XXXX Hoffnung:

XX.XX.XXX: Heimteam - Gästeteam X:X (X:X)

Eine kurze Erklärung, warum dieses Spiel dem zuletzt unterlegenen Team Hoffnung macht

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 16. Spieltags

Anzeige: Das beste Weihnachtsgeschenk von Sky
Nur für kurze Zeit: Bundesliga live schon ab € 16,90 monatlich.* Dazu gibt es bei jedem Neu-Abo ein Original Trikot gratis obendrauf. Das Angebot gibt es HIER.