So lief das letzte Liga-Duell
So lief das letzte Liga-Duell
Bundesliga

Braunschweig Derbygast in Bremen

Bremen gewann die letzten acht Pflichtspiele gegen Braunschweig (22:2 Tore). ?

    Bremen gewann 45 Prozent aller Nordderbys, Braunschweig nur 31 Prozent.

    In den letzten 18 Pflichtspielen gegen die Eintracht hat Bremen stets getroffen.

    Braunschweig ist erstmals seit 1984 in der Bundesliga in Bremen zu Gast.

    Damals feierte Werder einen 4:1-Erfolg, Frank Neubarth und Rudi Völler trafen jeweils doppelt.

    Bremen und Braunschweig sind die Teams mit den höchsten Fehlpassquoten in der Bundesliga.

    In der ewigen Tabelle der Bundesliga-Nordduelle ist Werder Erster, Braunschweig nur Fünfter.

    Im Hinspiel gelang Zlatko Junuzovic der Treffer zum glücklichen Bremer Sieg erst acht Minuten vor Schluss.

    Eintrachts Flügel-Rakete Karim Bellarabi war in der Jugend sechs Jahre bei Werder am Ball.

    Torsten Oehrl und Norman Theuerkauf standen zusammen gerechnet sechs Jahre in Bremen unter Vertrag, brachten es zusammen aber nur auf 22 Bundesliga-Minuten (für Werder II waren beide zusammen 105 Mal am Ball).