So lief das letzte Liga-Duell
So lief das letzte Liga-Duell
Bundesliga

Starker FCA will ersten Dreier gegen 96

Der FC Augsburg gewann keines der bisher sieben Pflichtspiele gegen Hannover 96 (erst vier Unentschieden, zuletzt drei Niederlagen).

    Augsburg hat schon jetzt mehr Punkte auf dem Konto (34) als in der gesamten letzten Saison (33).
    Um ganz sicher zu gehen, braucht der FCA noch fünf Punkte: Mit 39 Zählern ist noch nie eine Mannschaft aus der Bundesliga abgestiegen.
    Seit Mitte November ist der FC Augsburg nach dem FC Bayern das zweitbeste Team der Bundesliga!
    Es ist das Duell der beiden jüngsten aktuellen Bundesliga-Trainer: Weinzierl und Korkut sind beide 39 Jahre alt. ()
    In der Rückrunde erzielte nur der FC Bayern mehr Tore als der FCA (13).
    Andre Hahn ist ligaweit der Topscorer in der Rückrunde. Mit  zehn Saisontoren hat er den FCA-Saisonrekord von Mölders schon eingestellt.
    Hannover holte alle Punkte in dieser Saison in Niedersachsen, außerhalb des eigenen Bundeslandes gab es nur Niederlagen.
    Im Heimspiel der letzten Saison gegen Hannover (0:2-Niederlage) gab Augsburg 25 Torschüsse ab und hatte 14 Ecken (beides Bundesliga-Rekorde des FCA). 
    Nur in seiner Supersaison 2005/06 erzielte Halil Altintop mehr Tore (20) als in dieser Saison (sieben).