Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel FC Bayern München gegen den FC Augsburg (Sa., ab 15:00 Uhr im Liveticker).

5 Fakten zum Spiel:

  • Augsburg gewann nur eines der letzten sieben Bundesliga-Spiele.

  • Augsburgs Verfolger Bremen und Dortmund sammelten in der Rückrunde jeweils neun Punkte mehr als der FCA.

  • Die Bayern sind gemeinsam mit Wolfsburg das beste Heimteam der Liga (jeweils 40 Punkte).

  • Augsburg verlor die letzten fünf Auswärtsspiele in Folge – sechs Auswärtsniederlagen in Folge gab es noch nie für den FCA.

  • Die Bayern gewannen die letzten sieben Bundesliga-Spiele nach Auftritten in der Champions League zu null.

Das sagen die Trainer:

Pep Guardiola

"Wir werden ein bisschen rotieren. Wir sind wenige Spieler, aber wir haben ein Spiel in der Bundesliga. Der Fokus liegt auf Augsburg. Es wird eine gute Mannschaft sein. Aber natürlich haben wir nächsten Dienstag im Blick."

Markus Weinzierl

"Der FC Bayern ist nach dem 0:3 in der Champions League in Barcelona sehr schwer einzuschätzen. Natürlich sind sie enttäuscht nach der Niederlage und wollen ihren eigenen Fans im Heimspiel etwas bieten. Außerdem sind sie aufgrund ihrer individuellen Klasse sehr variabel. Wir schauen auf uns und wollen versuchen, wieder an unsere Topleistung heranzukommen."

Voraussichtliche Aufstellungen:

FC Bayern München

Tor: Neuer

Abwehr: Weiser, Javi Martinez, Dante, Strieder

Mittelfeld: Lahm, Gaudino, Müller, Götze, Kurt

Sturm: Pizarro

FC Augsburg

Tor: Hitz

Abwehr: Verhaegh, Hong, Klavan, Baba

Mittelfeld: Baier, Esswein, Feulner, Altintop, Werner

Sturm: Bobadilla

Sie werden fehlen:

FC Bayern München: Alaba (Innenbandriss), Badstuber (Muskelriss), Ribery (Kapselentzündung), Robben (Muskelbündelriss), Rode (Muskelfaserriss), Starke (Außenbandriss)

FC Augsburg: Reinhardt (Aufbautraining), Moravek (muskuläre Probleme), Parker (Aufbautraining), Caiuby (Muskelbündelriss), Framberger (Meniskus-OP)

Schiedsrichter:

Sascha Stegemann (SR)
Robert Kempter (SR-A. 1)
Thorsten Schiffner (SR-A. 2)
Thorsten Schriever (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

FC Bayern München: Der FC Bayern München hat sich am 30. Spieltag die deutsche Meisterschaft 2015 gesichert. Seit dem 5. Spieltag steht der Rekordmeister an der Tabellenspitze. Zuletzt wurde die Verletztenliste der Bayern immer länger, auch Sebastian Rode fällt verletzt aus. Auch wenn die ausfallenden Personalien das Team schwächen, so besitzt Bayern genug qualitativ hochwertige Spieler auf der Bank, die ein Spiel entscheiden und gewinnen können.

FC Augsburg: Die Augsburger tun sich schwer gegen defensiv-stehende Gegner - dies zeigte sich zuletzt in der Partie gegen Köln. In solchen Situationen ist es umso entscheidender, dass das Team um Trainer Markus Weinzierl die sich bietenden Torchancen nutzt. Zuletzt ließen die Augsburger aber vor allem Standartsituationen liegen. 

Spieler im Fokus:

Mitchell Weiser

Die Verletztenliste beim FC Bayern München wird immer länger, und die wichtigen Partien stehen erst noch an. Umso erfreulicher ist es, dass die jungen Talente ihre Chance nutzen und sich in der Liga behaupten - so auch Mitchell Weiser. Der junge Mittelfeldspieler kommt bis jetzt auf zehn Einsätze, schoss ein Tor und gab drei Torvorlagen. Auch seine Passgenauigkeit zeigt, warum Trainer Pep Guardiola auf ihn zählen kann: 79 Prozent aller Pässe sind bei seinen Mitspielern angekommen, etwa die Hälfte seiner Zweikämpfe gewinnt er.

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

FC Bayern München? ... Philipp Lahm aufläuft. Er gewann alle seine fünf Spiele gegen Augsburg.

FC Augsburg? ... Raul Bobadilla trifft. Er erzielte zwei der letzten drei Tore des FCA.

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Rückblick: So lief das Hinspiel

Dieses Spiel macht Augsburg Hoffnung:

05.04.2014: FC Augsburg - FC Bayern München 1:0 (1:0)

Es war die erste Saisonniederlage des FC Bayern München. Für die Augsburger traf Sascha Mölders in der 31. Minute mit dem linken Fuß ins Tor von Manuel Neuer und brachte den Gastgebern einen ersten Sieg gegen den Rekordmeister in der Bundesliga.

 

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 32. Spieltags