Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden - dank täglicher Updates immer aktuell - Sie alles zum Spiel FC Schalke 04 - FC Bayern München.

Fakten zum Spiel:

  • Schalke verlor sechs der letzten sieben Heimspiele gegen die Bayern
  • Die letzten drei Spiele gegen S04 gewann Bayern mit vier Toren Differenz (zwei Mal 4:0, einmal 5:1)
  • Manuel Neuer wechselte 2011 von Schalke zu Bayern – für S04 bestritt er 156 Bundesliga-Spiele; gegen seinen Ex-Klub gewann er alle sechs Spiele
  • Robert Lewandowski erzielte sein erstes Bundesliga-Tor auf Schalke (am 19. September 2010)
  • Seit der Jahrtausendwende verloren die Bayern nur bei Schalke 6 Auswärtsspiele

 

Das sagen die Trainer:

Jens Keller

"Wir müssen als Mannschaft sehr kompakt stehen und eine wahnsinnig hohe Laufbereitschaft an den Tag legen. Unsere Fehlerquote muss so gering wie möglich aufallen, um gegen die Bayern zu bestehen."

Pep Guardiola

"Wir wissen, wie wichtig dieses Spiel für Schalke ist. Sie haben sehr, sehr, sehr gute Spieler. Schalke ist immer schwer. Wir brauchen eine gute Leistung, um zu gewinnen."

Voraussichtliche Aufstellungen:

FC Schalke 04: Fährmann - Ayhan, Kirchhoff, Matip, Höwedes - Neustädter, Höger - Choupo-Moting, Meyer, Draxler - Huntelaar

FC Bayern München: Neuer - Boateng, Dante, Badstuber - Lahm, Gaudino, Alaba, Bernat - Robben, Müller - Lewandowski

<p><p>

Sie werden fehlen:

FC Schalke 04: Giefer (Adduktorenverletzung), Kolasinac (Kreuzbandriss), Boateng (Sprunggelenkprobleme), Goretzka (Muskelbündelriss), Farfan (Knorpelschaden)

FC Bayern München: Rafinha (Außenbandriss), Javi Martinez (Kreuzbandriss), Schweinsteiger (Patellasehnenprobleme), Thiago (Innenbandanriss), Ribery (Aufbautraining), Weiser (Syndesmosebandriss)

Aktuelle Form:

FC Bayern München: Die Bayern überzeugten gegen Wolfsburg mit altbekanntem Ballbesitz-Spiel. 58 % der Zeit hatte der FCB den Ball (Platz zwei), erspielte sich vier Großchancen (Top-Wert), von denen aber drei vergeben wurden (schlechtester Wert). Neun Ecken und 17 Torschüsse zeugen aber vom Offensivdrang der Bayern. Das Gegentor nach einem Standard gibt jedoch einen Hinweis darauf, wie man die Bayern ärgern kann.

FC Schalke 04: Die Königsblauen waren nach der 2:1-Niederlage in Hannover enttäuscht. Besonders ärgerlich ist dabei, dass S04 nur acht Torschüsse (Platz zwei) zuließ. Auch 55 % Ballbesitz halfen Schalke nicht, da Hannover beide Tore aus Kontern erzielte. Mut macht, dass Schalke mit der einzigen hundertprozentigen Chance traf und außer bei Kontern keine größeren Schwierigkeiten in der Defensive hatten.

Spieler im Fokus:

Manuel Neuer

Zur Saison 2011/12 wechselte der gebürtige Gelsenkirchener vom FC Schalke zum FC Bayern. Nun kehrt er zum vierten Mal  im Bayern-Trikot an seine einstige Wirkungsstätte zurück. "Es ist auf jeden Fall ein besonderes Spiel".

Ein Sieg ist garantiert, wenn ...

Für Schalke 04? Wenn Sidney Sam an einem Tor beteiligt ist. Denn: Wenn Sidney Sam Scorer-Punkte gegen Bayern sammelte, dann hat seine Mannschaft nicht verloren

Für Bayern München? Wenn Manuel Neuer im Tor steht. Denn: Manuel Neuer – seit seinem Wechsel zu den Bayern hat er alle sechs Spiele gegen seinen alten Verein gewonnen und dabei nur ein Gegentor kassiert.

<p>

Rückblick: Robben und Co. machen kurzen Prozess

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Dieses Spiel macht Schalke Hoffnung:

Den letzten Bundesliga-Sieg für S04 gab es am 04.12.2010. Danach verloren die Schalker meist deutlich.

FC Schalke 04 - FC Bayern München 2:0 (0:0)

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 2. Spieltags