Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel Hannover 96 - 1. FC Köln.

5 Fakten zum Spiel:

  • Hannover war acht Bundesliga-Spiele hintereinander ungeschlagen geblieben, diese Serie endete nun ausgerechnet am letzten Wochenende beim Außenseiter aus Paderborn.

  • Ron-Robert Zieler spielte in der Jugend sechs Jahre lang für den FC, bevor er mit 16 Jahren nach London gewechselt ist. Er ist in Köln geboren.

  • Als beide Teams 2012 letztmals in der Bundesliga aufeinander trafen, waren die heutigen Macher des FC, Jörg Schmadtke und Jörg Jakobs, noch bei Hannover beschäftigt.

  • Köln kann erstmals in der Bundesliga fünf Spiele in Folge ohne Gegentor überstehen

  • Das letzte Kölner Gastspiel in Hannover liegt zweieinhalb Jahre zurück. Von den 14 damals eingesetzten Kölner Spielern sind nur zwei noch/wieder für den FC am Ball: Miso Brecko und Slawomir Peszko.

Das sagen die Trainer:

Tayfun Korkut

"Eine kurze Unordnung und schon liegst Du hinten. Das hat uns gezeigt, dass wir jede Sekunde in der Bundesliga wach sein müssen. Köln ist eine Mannschaft, die nicht viel zu gelassen hat. Es wird nicht einfach für uns. Wir müssen sehr präzise spielen und eine hohe Kreativität an den Tag legen."

Peter Stöger

"Wir freuen uns, wenn wir alle drei Tage in einen Wettkampf gehen können. Mit Hannover und Bayern haben wir natürlich zwei schwierige Aufgaben zu bewältigen, aber die Vorbereitung ist uns gut gelungen."

Voraussichtliche Aufstellungen:

Hannover 96

Tor: Zieler

Abwehr: Sakai, Marcelo, Schulz, Pander

Mittelfeld: Bittencourt, Andreasen, Gülselam, Kiyotake

Sturm: Sobiech, Joselu

1. FC Köln

Tor: Horn

Abwehr: Brecko, Maroh, Wimmer, Hector

Mittelfeld: Risse, Lehmann, Osako, Vogt, Halfar

Sturm: Ujah

Sie werden fehlen:

Hannover 96: Andre Hoffmann (Kreuzbandriss), Niklas Teichgräber (Kreuzbandriss), Edgar Prib (Meniskusverletzung), Lars Stindl (Außenbandanriss im Knie), Miiko Albornoz (Achilessehnenprobleme), Markus Miller (Arthroskopie)

1. FC Köln: Patrick Helmes, Dusan Svento, Kazuki Nagasawa, Thomas Bröker (alle Aufbautraining)

Schiedsrichter:

Tobias Stieler (Schiedsrichter)
Patrick Ittrich (SR-Assistent)
Sascha Thielert (SR-Assistent)
Marcel Pelgrim (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

Hannover 96: Auf den verheißungvollen Saisonstart folgte in Paderborn die erste Niederlage. Beim Aufsteiger enttäuschte die zuvor so starke Elf von Tayfun Korkut. Gegen Köln wird sich zeigen, wie Hannover mit Rückschlägen umgeht. Mit einem Sieg gegen den 1. FC Köln könnten sich die 96er zumindest vorläufig an der Tabellenspitze festsetzen.

1. FC Köln: Halbvoll oder halbleer? Das ist nach vier Spielen mit sechs Punkten die Frage beim 1. FC Köln. Noch ist Timo Horn im Kasten des Aufsteigers unbezwungen, aber in drei von vier Spielen gelang der FC-Offensive kein Treffer. Mit einem Torverhältnis von 2:0 sind die Kölner die Minimalisten der Bundesliga. Die Defensive genügt höchsten Ansprüchen, aber das Offensivspiel muss das Team von Peter Stöger noch verbessern, denn irgendwann wird auch Timo Horn mal einen Ball aus dem Netz holen müssen.

Spieler im Fokus:

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

Für Hannover? Wenn Leon Andreasen dabei ist. Er traf gegen Köln zum einzigen Mal in der Bundesliga in einem Spiel doppelt (beim 2:1-Sieg von Hannover am 25. April 2009).

Für Köln? Wenn .....

Die historische Bilanz:

© getty

Der Statistik-Teamvergleich:

© getty

Rückblick: 4:1 für Hannover

Dieses Spiel macht Köln Hoffnung:

16.10.2011: 1. FC Köln - Hannover 96 2:0

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 5. Spieltags