Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel VfL Wolfsburg - FC Augsburg.

5 Fakten zum Spiel:

  • Der FC Augsburg gewann drei der letzten vier Spiele – mit neun Punkten und 8:8 Toren weist der FCA seine beste Bundesliga-Bilanz nach sechs Spieltagen auf.

  • Saisonübergreifend hat der VfL keines der letzten acht Heimspiele verloren (fünf Siege, drei Remis) - kein anderer Bundesligist weist aktuell eine so lange Serie auf.

  • Der VfL Wolfsburg wartet noch auf den ersten Heimsieg gegen den FCA (zwei Remis, eine Niederlage) – gegen keinen anderen Klub trat der VfL zu Hause so oft an, ohne einen Dreier einzufahren.

  • Es treffen die zweikampfstärksten Teams dieser Bundesliga-Saison aufeinander.

  • Vier der Wolfsburger Saisontore gingen auf das Konto der Abwehrspieler! Die Verteidiger des VfL sind damit die treffsichersten der Bundesliga.

Das sagen die Trainer:

Dieter Hecking

"Der FC Augsburg ist im Kollektiv sehr stark und betreibt hohen  läuferischem Einsatz. Ein unangenehmer Gegner, aber wir müssen noch unangenehmer sein. Wir müssen ihnen zeigen, dass es dieses Mal in Wolfsburg nichts zu holen gibt."

Markus Weinzierl

"Wir sind mit sechs Punkten aus der englischen Woche zufrieden und können mit breiter Brust nach Wolfsburg fahren. Um zu punkten wollen wir alles raushauen, was wir haben."

Voraussichtliche Aufstellungen:

VfL Wolfsburg

Tor: Benaglio

Abwehr: Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez

Mittelfeld: Guilavogui, Luiz Gustavo, Perisic, Arnold, de Bruyne

Sturm: Olic

FC Augsburg

Tor: Hitz

Abwehr: Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Baba

Mittelfeld: Kohr, Baier, Bobadilla, Altintop, Werner

Sturm: Djurdjic

Sie werden fehlen:

VfL Wolfsburg: Felipe (Durchblutungsstörung), Ochs (Kreuzbandriss), Seguin (Stirnhöhlenfraktur)

FC Augsburg: Mölders (Bänderverletzung im linken Sprunggelenk), Moravek (Kreuzbandriss), Reinhardt (Achillessehnenprobleme)

Schiedsrichter:

Markus Schmidt (Schiedsrichter)
Guido Kleve (SR-Assistent)
Thorsten Schiffner (SR-Assistent)
Patrick Ittrich (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

VfL Wolfsburg: Langsam aber sicher klettert der VfL in der Tabelle nach oben. Nach dem 2:1-Sieg gegen Bremen ist die Mannschaft auf Platz neun angekommen. Die Defensive kassiert zwar seit 20 Spielen in Folge mindestens ein Gegentor (Liga-Höchstwert), erweist sich dafür aber in der offensive als umso gefährlicher. So ist Außenverteidiger Ricardo Rodriguez gemeinsam mit Ivica Olic in dieser Spielzeit erfolgreichster Torschütze des Clubs.

FC Augsburg: Der FCA ist in dieser Spielzeit mit drei Siegen und drei Niederlagen eine Wundertüte. Doch immerhin geht der Trend nach oben. Drei der letzten vier Spiele wurden gewonnen. Vor allem beim vergangenen 1:0-Sieg gegen Hertha präsentierte sich die Mannschaft mit 59 Prozent gewonnener Duelle äußerst zweikampfstark.

Spieler im Fokus:

Ricardo Rodriguez

Der Linksverteidiger des VfL Wolfsburg ist bei den Wölfen zur Zeit der "Mann für alle Fälle". Mit drei Saisontoren führt er die interne Torschützenliste - zusammen mit Ivica Olic - an. Auch gegen Augsburg könnte Rodriguez die entscheidende Rolle spielen (Zum ausführlichen Bericht).

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

Für den VfL Wolfsburg?Wenn Luiz Gustavo wieder zuschlägt: Der Brasilianer schoss beim einzigen Bundesliga-Sieg der Wolfsburger gegen den FC Augsburg (in sechs Duellen) das 2:1-Siegtor (auswärts am 20. Oktober 2013).

Für den FC Augsburg?Wenn Halil Altintop ins Rollen kommt: Altintop schnürte seinen letzten Dreierpack in der Bundesliga gegen Wolfsburg, bescherte damit seinem damaligen Verein 1. FC Kaiserslautern einen 3:2-Sieg (am 17. Dezember 2005).

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Rückblick: Olic trifft, de Bruyne fliegt

Dieses Spiel macht Augsburg Hoffnung:

14.04.2012: VfL Wolfsburg - FC Augsburg 1:2

Das Spiel am 31. Spieltag der Saison 2011/12 war der einzige Auswärtssieg der Augsburger in Wolfsburg.

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 7. Spieltags