Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel FC Bayern München - Hannover 96.

5 Fakten zum Spiel:

  • Hannover gewann nur eins von 25 Bundesliga-Gastspielen beim FC Bayern München (vor fast acht Jahren).

  • Bayern kassierte in den letzten vier Bundesliga-Spielen kein Gegentor mehr.

  • Hannover kassierte in dieser Saison noch kein Gegentor in der ersten Spielhälfte (wie Bayern und Mönchengladbach).

  • Bayern stellt mit elf Toren die beste Offensive der Liga (mit Leverkusen) - so wenige Treffer reichten nie zuvor, um nach sechs Spieltagen die Top-Offensive zu haben.

  • Mario Götze hat erstmals nach sechs Spieltagen bereits vier Tore erzielt - im FCB-Trikot war er im Schnitt alle 89 Minuten an einem Treffer beteiligt.

Das sagen die Trainer:

Pep Guardiola

"Wir haben sehr gut trainiert und sind total fokussiert auf das letzte Spiel vor der Länderspielpause. Ich bin sehr zufrieden mit der Mannschaft. Unsere Spielweise wird jedes Mal besser."

Tayfun Korkut

"Die große Qualität des FC Bayern ist die Kombination von Pep Guardiola und den klasse Spielern. Unser Ziel wird sein, dass sich die Bayern während des Spiels Gedanken machen müssen. Wir wollen nicht nur verteidigen."

Voraussichtliche Aufstellungen:

FC Bayern München

Tor: Neuer

Abwehr: Rafinha, Boateng, Dante

Mittelfeld: Lahm, Alonso, Alaba, Robben, Müller, Götze

Sturm: Lewandowski

Hannover 96

Tor: Zieler

Abwehr: Sakai, Marcelo, Schulz, Albornoz

Mittelfeld: Gülselam, Bittencourt, Schmiedebach, Hirsch, Kiyotake

Sturm: Joselu

Sie werden fehlen:

FC Bayern München: Badstuber (Muskelsehnenriss), Javi Martinez (Kreuzbandriss), Ribery, Schweinsteiger (beide Entzündung an der Patellasehne), Thiago (Aufbautraining)

Hannover 96: Andreasen (muskuläre Probleme), Miller (Arthroskopie), Hoffmann (Aufbautraining nach Knie-OP), Prib (Aufbautraining nach Knie-OP), Stindl (Außenbandanriss am Knie)

Schiedsrichter:

Daniel Siebert (Schiedsrichter)
Markus Häcker (SR-Assistent)
Jan Seidel (SR-Assistent)
Markus Wingenbach (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

FC Bayern München: Der Rekordmeister steht ungeschlagen an der Tabellenspitze, hat in den letzten vier Bundesliga-Spielen nicht ein einziges Gegentor kassiert. Die letzte Partie gegen den 1. FC Köln dominierten die Münchner mit 21 Torschüssen und 72 Prozent Spielanteilen nach Belieben. In der Champions League fuhr das Team unter Woche zudem einen 1:0-Arbeitssieg in Moskau ein.

Hannover 96: Nach einem tollen Start mussten die Niedersachsen in zwei der letzten drei Spielen eine Niederlage einstecken. Vor allem vor fremder Kulisse ist bisher der Wurm drin (nur ein Punkt aus drei Spielen). Gegen Stuttgart verlor Hannover trotz 58 Prozent gewonnener Zweikämpfe 0:1. Das Team von Tayfun Korkut kassierte übrigens alle Gegentore nach der Pause.

Spieler im Fokus:

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

Für FC Bayern München?Wenn Arjen Robben wieder aufdreht: Der Niederländer war in sechs Bundesliga-Spielen gegen Hannover an acht Toren beteiligt (vier Tore, vier Assists).

Für den Hannover 96?Wenn Christian Pander seine Serie ausbaut: Der Linksverteidiger hat eine klar positive Bilanz gegen Bayern: Fünf Siege, zwei Remis, drei Niederlagen.

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Rückblick: Die Bayern spazieren zum Erfolg

Dieses Spiel macht Hannover Hoffnung:

23.10.2011: Hannover 96 - FC Bayern München 2:1

Sechs Mal in Folge gingen die Bayern zuletzt als Sieger vom Platz. Am 10. Spieltag der Saison 2011/12 konnten die Niedersachsen aber durch Tore von Abdellaoue und Pander gewinnen.

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 7. Spieltags