Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel FC Schalke 04 gegen SC Paderborn 07 (Sa., ab 15:00 Uhr im Liveticker).

5 Fakten zum Spiel:

  • Durch die Niederlage in Köln muss Schalke weiter um die Europacup-Teilnahme zittern.

  • Von den letzten fünf der Tabelle hat am letzten Spieltag einzig Paderborn nicht gepunktet.

  • Egal wie das Spiel in Schalke ausgeht, der Aufsteiger wird am letzten Spieltag auf alle Fälle noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt haben.

  • Schalke nimmt im Abstiegskampf eine wichtige Rolle ein: Nun geht es gegen Paderborn, am kommenden Wochenende zum HSV.

  • Zu Hause haben die Königsblauen in dieser Saison nur einen Punkt weniger geholt als Bayer Leverkusen.

Das sagen die Trainer:

Roberto Di Matteo

"Es geht gegen Paderborn um das Kollektiv, nicht um persönliche Interessen. Gewinnen, gewinnen, gewinnen. Es war eine schwierige Woche für uns, aber gegen Paderborn zählt nur ein Sieg. Die Mannschaft hat sehr konzentriert gearbeitet und gut zugehört. Das haben wir wahrgenommen."

André Breitenreiter

"Im Training war Spaß zu sehen, die Jungs freuen sich auf das Spiel. Die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist sehr positiv. Wir haben die Unruhen auf Schalke zur Kenntnis genommen, bewerten das aber nicht. Wir sind sicher nicht chancenlos und vielleicht haben wir auch mal das Quäntchen Glück auf unserer Seite."

Voraussichtliche Aufstellungen:

FC Schalke 04

Tor: Fährmann

Abwehr: Höwedes, Matip, Nastasic, Aogo

Mittelfeld: Goretzka, Neustädter, Farfan, Meyer, Draxler

Sturm: Huntelaar

SC Paderborn 07

Tor: Kruse

Abwehr: Heinloth, Lopez, Hünemeier, Brückner

Mittelfeld: Rupp, Wemmer,Bakalorz, Vrancic, Stoppelkamp

Sturm: Lakic

Sie werden fehlen:

FC Schalke 04: Giefer (Adduktoren), Ayhan (Kapselverletzung), Uchida (Patellasehne), Obasi (Aufbautraining), Höger (vorübergehende Suspendierung), Boateng, Sam (beide Suspendierung)

SC Paderborn 07: Duksch (Mittelfußbruch), Meha (Ellenbogen-OP), Bertels (Aufbautraining)

Schiedsrichter:

Bastian Dankert (SR)
Markus Häcker (SR-A. 1)
René Rohde (SR-A. 2)
Sascha Stegemann (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

FC Schalke 04: Unruhe, Unruhe, Unruhe. Beim FC Schalke hat man nach der blutleeren Vorstellung beim 0:2 in Köln letzte Woche die Konsequenten gezogen und mit Boateng und Sam zwei Suspendierungen ausgesprochen. Auch Höger wurde für eine Woche freigestellt, soll aber noch eine zweite Chance bekommen. Wie die Mannschaft auf diese Maßnahme reagiert stellt sich am Samstag heraus.

SC Paderborn: Letzte Woche verlor man zwar deutlich mit 1:3 beim VfL Wolfsburg, der Tabellenzweite ist aber in dieser Saison ohnehin kein Maßstab für die Elf aus Ostwestfalen. Der Treffer von Lukas Rupp in der Nachspielzeit zeigte dabei zumindest, dass die Moral in der Mannschaft absolut in Takt ist und sie sich mit aller Macht gegen den drohenden Abstieg stemmt.

Spieler im Fokus:

Lukas Rupp

Die vertraute Umgebung von Lukas Rupp befindet sich normalerweise im defensiven Mittelfeld. Doch weil der Paderborner das Spiel gegen Freiburg vor zwei Wochen mit einem Doppelpack entschied, stellte ihn sein Trainer Andre Breitenreiter gegen Wolfsburg gleich als Halb-Stürmer auf. Mit Erfolg: Rupp traf erneut. Wenn der 24-Jährige den guten Lauf in den nächsten Spielen bestätigt, könnte er noch er zur entscheidenden Geheimwaffe im Abstiegskampf werden.

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

FC Schalke 04? ...Roman Neustädter spielt. Er erzielte im Hinspiel den 2:1-Siegtreffer. Seitdem hat er kein weiteres Bundesliga-Tor mehr erzielt, nun wäre es mal wieder an der Zeit…

SC Paderborn? ...Srdjan Lakic stürmt. Der Kroate ist ein absoluter Schalke-Spezialist, gewann in der Bundesliga vier von fünf Duellen gegen die Königsblauen, dabei erzielte er drei Tore.

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Rückblick: So lief das Hinspiel

Dieses Spiel macht - Hoffnung:

 

 

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 33. Spieltags