Bundesliga

Treffsichere Gegner

Borussia Mönchengladbach hat saisonübergreifend keines der vergangenen sieben Auswärtsspiele verloren. Die bisher letzte Niederlage mussten die "Fohlen" in Hoffenheim hinnehmen.

    1899 verlor keinen der beiden Vergleiche mit der Borussia: In der letzten Saison in der 2. Bundesliga gab es am Bökelberg ein 0:0, in der Rückrunde siegte Hoffenheim nach 0:2-Pausenrückstand noch mit 4:2.

    Jos Luhukay saß zum ersten Mal gegen Ralf Rangnick als Chef auf einer Bundesliga-Bank: Als Interimstrainer verlor er mit dem 1. FC Köln gegen Hannover mit 1:2.

    Ralf Rangnick musste nach der 0:1-Auswärtspleite auf dem Gladbacher Bökelberg am 6. März 2004 seinen Arbeitsplatz bei Hannover 96 räumen.

    Bei diesem Duell trifft die beste Rückrundenmannschaft der vergangenen 2. Bundesliga Saison (Hoffenheim) auf die zweitbeste (Gladbach).

    Mit 71 Treffern war Gladbach die Torfabrik der 2. Bundesliga – in der Rückrunde netzten jedoch die Hoffenheimer am häufigsten ein (36-mal).

    3 Spieler bereiteten in der letzten Saison mehr als 11 Tore im deutschen Profifußball vor. Mit Salihovic, Marin und Ndjeng (je 12 Assists) treffen alle in diesem Spiel aufeinander.

    Hoffenheim gewann die letzten 3 Heimspiele der Aufstiegssaison und erreichte dabei 13:1 Tore.

    Gladbach verlor keines der letzten 7 Auswärtsspiele - die letzte Niederlage mussten sie in Hoffenheim hinnehmen (2:4).

    Hoffenheim traf in den letzten 21 Ligaspielen immer mindestens 1-mal - das ist aktuell die längste Topserie in Bundesliga. Gegner Gladbach hat mit 15 Spielen die zweitlängste vorzuweisen.

    Neuzugang Matmour schlug gegen den VfB 9 Flanken – ligaweit kein Spieler am 1. Spieltag mehr.