Mönchengladbachs letzter Sieg bei den Hamburgern liegt fast 14 Jahre zurück: Wynhoff und Kastenmaier waren die Torschützen beim 2-1-Erfolg am 21. Oktober 1994.

  • Seit 6 Punktspielen ist der HSV gegen die Borussia ungeschlagen (3 Siege).

  • Zu Hause im Volkspark gewannen die Hanseaten jedoch nur 1 der letzten 3 Gladbacher Gastspiele (2 Remis).

  • In den letzten 5 Duellen mit den Hamburgern gelang Mönchengladbach insgesamt nur 1 Treffer (Neuville im November 2006)!

  • Die Borussia verlor jetzt schon so viele Spiele wie in der gesamten letzten Saison (4).

  • In 4 seiner 5 Saisonspiele lag der HSV mit 0-2 hinten.

  • Unglaublich: Der HSV kassierte jetzt schon mehr Gegentore in der 1. Halbzeit (9) als in der gesamten letzten Saison (8).

  • Gladbach verlor beide Auswärtsspiele und kassierte dabei 6 Gegentreffer. In der Aufstiegssaison war die Borussia mit 31 Punkten noch das beste Auswärtsteam.

  • Kein Team wurde häufiger verwarnt als Hamburg und Mönchengladbach (je 13 Gelbe Karten).

  • In der letzten Saison hielt Frank Rost neben Manuel Neuer am häufigsten zu Null (12-mal) und Heimeroth neben Sippel in der 2. Liga (11-mal). In der laufenden Spielzeit schafften 17 Torhüter mindestens 1 Zu-Null-Spiel - weder der Hamburger noch der Gladbacher Stammkeeper gehören dazu.