Cottbus gewann nur 1 der 10 Aufeinandertreffen beider Teams (1. und 2. Liga).

  • Die letzten beiden Gastspiele der Lausitzer in der Domstadt endeten 0-0.

  • Erstmals seit August 2005 gewannen die Geißböcke zuletzt 2 BL-Spiele in Folge.

  • Der 1. FC Köln hat in der Bundesliga 1999 Punkte gesammelt. Gegen Energie Cottbus kann die 2000er-Marke geknackt werden!

  • Nach 4 Nullrunden zum Saisonstart trafen die Lausitzer an den letzten 3 Spieltagen je 1-mal ins Schwarze.

  • In Deutschlands obersten 4 Spielklassen haben nur 3 der 108 Klubs aktuell eine Saisonausbeute von weniger als 4 Treffern: Neben den Prasnikar-Schützlingen sind dies die Regionalligisten Sachsen Leipzig und Energie Cottbus II (je 3 Tore).

  • Energie gewann zwar nur 2 seiner letzten 23 Auswärtsspiele – darunter aber das letzte in Berlin (1-0 gegen Hertha BSC).

  • Nur 2 Kölner Eckbälle (exkl. kurzer Ecken) landeten bei einem FC-Spieler! Dieser Anteil von nur 6.7% ist ligaweit der schwächste.

  • Cottbus hat die höchste Fehlpassquote aller Bundesligisten: Nahezu jedes 3. Abspiel landet beim Gegner oder im Seitenaus (32%).

  • Kevin McKenna bestritt 31 BL-Spiele für Energie Cottbus (kein Tor). Im Sommer 2007 wechselte er an den Rhein und tritt nun - im Falle eines Einsatzes - erstmals gegen seinen Ex-Klub an.