Das letzte Treffen beider Mannschaften im März 2007 endete mit einem 1:1-Unentschieden. Marko Marin gab in dieser Partie sein Bundesliga-Debüt und leitete den späten Ausgleich durch Insua ein.

  • In den letzten drei Aufeinandertreffen zwischen beiden Teams fielen nie mehr als zwei Tore.

  • Gegen keinen aktuellen Bundesligisten spielte die Frankfurter Eintracht so häufig unentschieden wie gegen die Gladbacher (22 Mal).

  • Gegen die Borussia feierte Eintracht Frankfurt den größten Erfolg der Vereinsgeschichte: Im UEFA-Cup-Finale 1980 siegte Frankfurt nach einer 2:3-Hinspielniederlage auf dem Bökelberg mit 1:0 im Waldstadion.

  • Frankfurt wartet noch als einziger Club auf ein Tor vor der 22. Spielminute.

  • Die Eintracht kassierte als einziges Team in jedem Spiel dieser Saison mindestens ein Gegentor.

  • Nur in einem ihrer fünf Heimspiele gelang der Borussia mehr als ein Treffer (beim 3:2 gegen Bremen).

  • Die Meyer-Elf stellt nach Bremen (22 Gegentreffer) die schlechteste Abwehr der Liga (20).

  • Bei seiner letzten Bundesliga-Station - dem 1. FC Nürnberg - startete Hans Meyer ebenfalls mit einem Auftaktsieg und einer Niederlage im zweiten Spiel. Fortan blieb er mit den Franken fünf Mal in Folge ungeschlagen.

  • Friedhelm Funkel feierte im August 1992 seinen ersten Bundesliga-Sieg als Trainer: Mit Bayer Uerdingen siegte er auf dem Gladbacher Bökelberg 4:0.