Bundesliga

Bayern kommt mit breiter Brust

Die Bayern gewannen 9 der letzten 10 Pflichtspiele gegen Leverkusen - die letzten 7 in Folge!

    Der letzte Punkt gegen die Bayern gelang der Werkself im August 2004 (4-1).

    Von den damals beteiligten Spielern ist nur noch Bernd Schneider im Leverkusener Kader.

    In den letzten 5 Aufeinandertreffen beider Teams ging der Rekordmeister jeweils mit einer 1-0-Führung in die Halbzeitpause.

    Die letzte Niederlage trotz einer 2-Tore-Führung kassierten die Bayern in Leverkusen - vor fast genau 11 Jahren hieß es am Ende 2-4.

    In den letzten 5 Heimspielen kassierten die Rheinländer nur 2 Gegentore - kein Team weniger.

    Die Bayern kassierten jetzt schon so viele Gegentore wie in der gesamten letzten Spielzeit, als sie mit nur 21 Gegentreffern eine historische BL-Bestmarke aufstellten.

    Bayer 04 traf 14-mal in der 1. halben Stunde - kein anderes Team öfter als 9-mal.

    Nur 4 Teams kassierten in diesem Spielabschnitt mehr Gegentreffer als der FCB (8).

    Der FCB erzielte die meisten Tore nach Flanken (10), Leverkusen die drittmeisten (7).

    Die Mannschaft von Jürgen Klinsmann gewann 3 der 6 Spiele nach 0-1-Rückstand - dieser Anteil von 50% ist der höchste aller Teams.

    Franck Ribéry erzielte seine 6 Saisontore in den letzten 6 Einsätzen.

    Nur 17-mal schaffte in der über 45-jährigen BL-Geschichte ein Spieler eine längere Torserie - zuletzt Theofanis Gekas (8 Spiele in der Saison 2006/07 für den VfL Bochum).

    Gar nur 4 Teams (darunter Leverkusen und Bayern) haben aktuell eine längere Torserie als der Franzose.