Bundesliga

Eine harte Nuss zu knacken

Leverkusen ist seit 23 Pflichtspielen gegen die Borussia ungeschlagen (12 Siege)!


    Zu Hause konnte Gladbach gegen die Werkself seit fast 20 Jahren nicht mehr gewinnen.

    Letztmals siegten die Fohlen am 25.02.1989 durch Treffer von Hochstätter und Budde mit 2-0 am Niederrhein gegen Bayer.

    Die letzten 3 Aufeinandertreffen mit dem VfL gewann Leverkusen allesamt.

    Fehlende Kontinuität: Seit dem 2. Spieltag ging die Borussia als einziges Team nie 2-mal in Folge mit der gleichen taktischen Formation in eine Partie.

    Bayer erzielte 8 Tore nach Kontern – nur Hoffenheim mehr (13).

    Gladbach kassierte 11 Gegentreffer nach ruhenden Bällen – die meisten aller Teams.

    Leverkusens 5 Tore nach Ecken werden nur von Dortmund überboten (6).

    Alexander Baumjohann bereitete 3 der letzten 4 Gladbacher Treffer vor und ist mit insgesamt 4 Assists der erfolgreichste Vorbereiter seines Teams.

    Bei Bayer legte Renato Augusto 3 der letzten 5 Treffer auf.

    Mit insgesamt 5 Torvorlagen ist der Brasilianer der Top-Assistgeber des Werksklubs (Rang 4 ligaweit).

    Gladbach-Coach Hans Meyer traf in seiner Trainerkarriere 9-mal auf Leverkusen und siegte nur 1-mal (3 Remis, 5 Niederlagen).