Bundesliga

Kuranyis Lieblingsgegner

Von 11 Ligaspielen in Wolfsburg gewannen die Kicker von Schalke 04 nur eines (im Januar 2003).

    Die letzten 3 Schalker Gastspiele bei den "Wölfen" endeten remis. Von 11 Ligaspielen in Wolfsburg gewannen die Gelsenkirchener nur 1 (im Januar 2003). Der VfL war allerdings auch nur 3-mal siegreich, 7-mal teilten beide die Punkte.

    5-mal in Folge haben die Wölfe zuletzt gewonnen - damit ist der Vereinsrekord im Oberhaus eingestellt!

    Wolfsburg ist die Nummer 1 der Rückrunde - die "Wölfe" holten 2009 schon 16 Punkte.

    Auch zu Hause sind die Niedersachsen Ligabeste und gewannen 10 ihrer 11 Heimspiele (1 Remis).

    Der VfL gewann seine letzten 9 Heimspiele allesamt!

    Die "Königsblauen" kassierten ligaweit die wenigsten Gegentreffer über die gesamte Saison (21), der VfL die wenigsten in der Rückrunde (3).

    Gegen die kommenden 5 Gegner blieb Schalke in der Hinrunde ungeschlagen.

    Nur 1-mal an den letzten 9 Spieltagen schossen die Gelsenkirchener mehr als 1 Tor.

    Edin Dzeko traf zuletzt an 5 Spieltagen in Folge (insgesamt 7-mal) - eine längere Serie hatten in dieser Spielzeit nur Franck Ribery und Luca Toni, die bei jeweils 6 Einsätzen in Serie einnetzten.

    Kevin Kuranyi schoss gegen keinen Club so viele Tore wie gegen den VfL Wolfsburg (8, davon 6 für Schalke). Im Hinrundenspiel in Gelsenkirchen traf er beim 2:2 doppelt.