Zum 2. Mal in diesem Jahr gastiert Werder im Signal Iduna Park - Ende Januar setzten sich die Bremer dort im DFB-Pokal-Achtelfinale mit 2-1 durch.

  • Von den letzten 14 Ligaspielen zwischen beiden Clubs endete nur 1 remis - das Hinrundenspiel im Weserstadion.

  • Dortmunds Gastspiel in Bremen am 8. Spieltag war eine verrückte Partie: Bis zur 88. Minute hatte der BVB mit 2-1 geführt, ehe Pizarro mit einem Doppelpack die Partie noch drehte - schließlich traf der Ex-Bremer Zidan noch zum 3-3-Ausgleich.

  • Werder spielte zuletzt 3-mal in Folge zu Null (1 Sieg) - das gelang den Hanseaten zuvor letztmals im November 2007.

  • Dortmund ist 2009 als einziger Bundesligist noch ohne Sieg.

  • Der BVB ist als einziger Klub neben Wolfsburg noch ohne Heimniederlage - allerdings gewann auch nur Bielefeld weniger Heimspiele (2) als die Klopp-Elf (3).

  • Das Team mit den meisten Jokertoren (Dortmund, 9) trifft auf das Team mit den wenigsten (Bremen, 1, wie Karlsruhe). In den letzten beiden Spielzeiten traf Werder insgesamt 30-mal durch Einwechselspieler.

  • Die Dortmunder Spieler wurden am seltensten unfair vom Ball getrennt (15 Fouls pro Spiel).

  • Keine Mannschaft schoss mehr Tore nach ruhenden Bällen als Werder Bremen (18).

  • Jürgen Klopp steht vor seiner 50. Niederlage als BL-Trainer. Mit dem BVB verlor er erst 4-mal.