Bundesliga

Magaths Lieblingsgegner

Felix Magath verlor nur 2 seiner 17 Aufeinandertreffen als Trainer mit Mönchengladbach (10 Siege, 5 Unentschieden).

    Keines der 17 BL-Duelle zwischen Gladbach und Wolfsburg endete 0-0. Nur 1 der 17 Aufeinandertreffen endete mit einem Unentschieden (6 Borussia-Siege, 10 Wolfsburg-Siege).

    Im Oktober 2006 empfing die Borussia die Wölfe letztmals und siegte nach 0-1-Rückstand mit 3-1.

    Den letzten Titel holte Gladbach gegen die Niedersachsen: Im Finale des DFB-Pokals 1994/95 siegten die Fohlen gegen den damaligen Zweitligisten mit 3-0.

    Ihren höchsten BL-Sieg feierten die Wölfe gegen Gladbach: Im November 1997 hieß es vor heimischer Kulisse 7-1!

    Die Borussia blieb in den letzten 2 Partien ohne Tor, nachdem sie in den 4 Spielen zuvor im Schnitt 3 Treffer pro Spiel erzielt hatte.

    Top in Form: Das Magath-Team gewann die letzten 8 Spiele, ist seit 9 Spielen ungeschlagen und erzielte an den letzten 3 Spieltagen im Schnitt 4 Tore pro Spiel.

    Gladbach holte zu Hause genau so viele Punkte wie die Wölfe auswärts - 14.

    Nach seinen 3 Torvorlagen am letzten Spieltag gegen die Bayern kommt Zvjezdan Misimovic nun auf 15 Assists - das ist mit Abstand Ligaspitze (kein anderer Akteur mehr als 10).

    Felix Magath verlor nur 2 seiner 17 Aufeinandertreffen als Trainer mit Mönchengladbach (10 Siege, 5 Unentschieden).