Bundesliga

Duell der besten Rückrunden-Teams

Der VfL gewann die letzten beiden Spiele gegen Stuttgart (8-1 Tore).

    Wolfsburg schoss in seinen letzten 6 Gastspielen in Stuttgart jedoch nur 2 Tore.

    In diesem Spiel treffen die mit Abstand besten Rückrundenmannschaften aufeinander: Wolfsburg holte 34 Punkte und Stuttgart 30 Punkte (kein anderes Team mehr als 23).

    Unter Markus Babbel ist der VfB zuhause noch ungeschlagen (6 Siege, 2 Remis). Die letzten 4 Heimspiele wurden gewonnen, die letzten 3 sogar zu Null.

    Stuttgart schoss ligaweit die meisten Tore nach Ecken (11). Der VfL dagegen traf ligaweit am häufigsten nach Flanken aus dem Spiel heraus (16-mal).

    In der Rückrunde kassierte der VfB noch kein Gegentor per Kopf. Der letzte auf diese Weise hingenommene Gegentreffer wurde in der Hinrunde von Edin Dzeko erzielt.

    In den letzten 4 Spielen war Mario Gomez an 6 Toren beteiligt (5 Treffer, 1 Assist).

    In der Rückrunde trafen Dzeko (14-mal) und Grafite (12-mal) zusammen 26-mal. Von den restlichen 17 Klubs schoss nur die gesamte Mannschaft des VfB im Jahr 2009 mehr Tore (28).

    Thomas Hitzlsperger erzielte keines seiner letzten 6 BL-Tore zuhause. Im Dezember 2007 traf er zuletzt in Stuttgart - beim 3-1-Sieg gegen Wolfsburg.

    Felix Magath saß zwischen 2001 und 2004 auf der Stuttgarter Trainerbank. 2001 führte er die Schwaben zum Klassenerhalt, ehe er über Platz 8 in der Saison 01/02 in der darauffolgenden Spielzeit die Vize-Meisterschaft und die damit verbundene direkte Qualifikation zur Champions League erreichte.