Bundesliga

Es wird zur Sache gehen

Cottbus gewann die letzten 3 Pflichtspiele gegen die Borussia und schoss dabei jeweils 3 Tore.

    In der Bundesliga ist Gladbach noch ohne Sieg in der Lausitz (2 Remis, 1 Pleite), traf dort aber bei jedem Gastspiel mindestens 1-mal.

    Seit dem 5. Spieltag gab es kein Unentschieden mehr im Stadion der Freundschaft - insgesamt endete nur 1 Heimspiel von Energie remis (5 Siege für Cottbus, 9 Niederlagen).

    Cottbus schoss von seinen 15 Rückrundentoren 11 zu Hause. Während der Hinrunde hatten die Lausitzer nur 5 von 12 Treffern im eigenen Stadion erzielt.

    Es treffen die beiden Mannschaften mit den meisten Fouls aufeinander: Gladbach beging 651 unfaire Aktionen, Cottbus 649.

    Nach dem 4-2-Sieg in Köln am 24. Spieltag traf die Borussia in den folgenden 7 Partien nie öfter als 1-mal.

    Bei den Borussen wurden ligaweit die meisten Spieler eingesetzt (33).

    Der FC Energie ist mit 24 Punkten und 13-35 Toren die schwächste Mannschaft der 2. Halbzeit.

    Cottbus ließ ligaweit die meisten Gegentore aus der Distanz zu (11).

    Gladbach kassierte in Auswärtsspielen ligaweit die meisten Gegentreffer zwischen der 31. und 45. Minute (10).