Am 34. Spieltag der Saison 06/07 machte Stuttgart mit einem 2-1-Heimsieg über Energie die Deutsche Meisterschaft perfekt (Tore: Hitzlsperger und Khedira - Radu).

  • Der VfB gewann die letzten 3 Vergleiche mit den Lausitzern zu Null.

  • Beide Mannschaften standen sich 1996/97 im DFB-Pokalfinale gegenüber, das der VfB durch Elbers Doppelpack mit 2-0 gewann.

  • Energie konnte nur die allererste der 11 BL-Begegnungen gegen die Schwaben für sich entscheiden. Am 12.11.2000 gewann Cottbus durch Treffer von Miriuta und Matyus mit 2-1. Seither gab es 6 Niederlagen und 4 Unentschieden für die Lausitzer.

  • Der VfB ist seit 8 Spielen ungeschlagen und gewann davon 7.

  • Die Lausitzer warten auswärts seit 8 Partien auf einen Sieg und damit ligaweit am längsten.

  • Unter Trainer Babbel sind die Schwaben im eigenen Stadion in der Liga ungeschlagen, sie gewannen gar 7 dieser 9 Partien.

  • Energie gelang in den letzten 4 Partien in der Fremde nur 1 Tor.

  • Mario Gomez traf in seinen letzten 5 Einsätzen 9-mal und verbesserte jetzt schon seine persönliche Bestmarke um 4 Treffer - von 19 (07/08) auf 23.

  • Cacau erzielte bei seinen letzten 9 Einsätzen 5 Tore. Bei seinen 14 Saisonspielen zuvor war ihm nur 1 mickriges Törchen gelungen.