Der Hamburger SV hat die vergangenen sechs Partien gegen den 1. FC Köln gewonnen.

  • Der letzte Kölner Sieg gegen den HSV gab es in der Saison 2001/02, als die "Geißböcke" nach Pausenrückstand durch einen Lottner-"Doppelpack" den Platz noch als Sieger verlassen konnten (2-1).

  • Der FC verlor 8 seiner letzten 10 Spiele (2 Siege) und ist das zweitschlechteste Team der Rückrunde (13 Punkte und 14-24 Tore).

  • Hamburg holte aus seinen letzten 5 Heimspielen 13 Punkte.

  • Das Daum-Team ging in 4 der letzten 5 Auswärtsspiele als Verlierer vom Platz (1 Sieg).

  • Der HSV erzielte nur 3 Tore in der Schlussviertelstunde - die wenigsten aller Teams.

  • Köln verlor 88 Prozent seiner Partien nach 0-1-Rückstand (15 von 17) - nur bei Gladbach ist dieser Anteil höher (89 Prozent).

  • Hamburg gewann 80 Prozent seiner Spiele nach 1-0-Führung (16 von 20) - das ist der zweithöchste Wert (Bayern 81 Prozent).

  • Köln kassierte 10 Gegentore von außerhalb des Strafraums - das ist der zweithöchste Wert aller Teams (Cottbus 11).

  • Ivica Olic erzielte in den letzten 3 Pflichtspielen 4 Tore.