Die Hertha ist seit 11 Partien gegen den VfL ungeschlagen, allerdings endeten 6 davon unentschieden.

  • In der Vorsaison behielt die Hertha in beiden Vergleichen die Oberhand (3-2, 2-0).

  • Außer gegen die Berliner konnten die Bochumer in der letzten Saison nur noch gegen Stuttgart nicht punkten - der 0-2-Auswärtsniederlage folgte ein 1-2 vor heimischem Publikum.

  • In der Saison 2002/03 gewann Bochum zum letzten Mal zu Hause gegen Hertha. Wosz, Freier und Gudjonsson waren die Torschützen beim 3-0.

  • Lucien Favre ist gegen Bochum noch unbesiegt: In 4 Partien gab es 10 Punkte für den Berliner Chefcoach.

  • Marcel Koller konnte mit dem VfL nie gegen die Hertha 3-fach punkten. Seinen einzigen Erfolg über Berlin feierte der Trainer in der Saison 2003/04 beim 3-0-Heimsieg des 1. FC Köln.

  • Beide Teams sind in der laufenden Spielzeit vor der Pause noch ohne Tor.

  • 3-mal rettete für die Hertha der Pfosten - Ligahöchstwert.

  • Der VfL kassierte die meisten Gegentore an den ersten beiden Spieltagen (6).

  • Beide Berliner Saisontore erzielte Mittelfeldspieler Gojko Kacar.