Die letzten beiden Vergleiche zwischen diesen Mannschaften in der Saison 2004/05 endeten unentschieden (2:2, 0:0).

  • Eine Liga tiefer konnten die Niedersachsen nur 1 der 16 Aufeinandertreffen für sich entscheiden (7 Pleiten, 8 Remis) - am 1. Spieltag der Saison 1981/82 siegte 96 mit 2:0.

  • Seit 4 Spieltagen warten die Hannoveraner auf einen Sieg. 5 Spiele ohne Sieg blieb man zuletzt zwischen März und April 2008.

  • Die Freiburger gewannen zuletzt im November 2003 in der Bundesliga 2 Spiele in Serie (beides Heimspiele). Die damalige Mini-Serie endete mit einem 0:3 in Hannover.

  • Zuletzt hatte der SC in der Saison 1999/00 mehr Punkte an den ersten 7 Spieltagen geholt (11) als aktuell (10).

  • Die Fehlpassquote der Niedersachsen ist ligaweit die zweithöchste - 25.9% der Pässe landeten beim Gegenspieler oder im Aus.

  • Freiburg kassierte ligaweit den größten Anteil an Gegentoren nach der Pause (83%). Doch keine Mannschaft kassierte in der 1. Hälfte weniger Gegentreffer als der SCF (2).

  • Mit Mohamadou Idrissou hat der SCF den Top-Scorer der Liga in seinen Reihen (4 Tore, 3 Assists). Für Hannover lief der Kameruner in 4 BL-Spielzeiten 64-mal auf und traf 13-mal.

  • Bei allen 3 Zu-Null-Spielen stand Simon Pouplin zwischen den Pfosten. Ersatzmann Manuel Salz kassierte in 3 Einsätzen 10 Gegentore, Pouplin in 4 Spielen nur 2.

  • Ivica Banovic legte ligaweit die meisten Torschüsse auf (21).